• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Ölwechsel Service Inspektion Anzeige fragwürdig

NoNameX

Kennt sich aus
Kürzlich hatte ich die 30Tkm Inspektion mit Ölwechsel.
Die Service Anzeige im Karoq wurde ordnungsgemäß zurück gesetzt, jetzt bemerke ich ein fragwürdige Anzeige.

KM 30619
Ölwechsel in 22800 km
oder 554 Tage
Inspektion in 29300
oder 347 Tage

zwei Tage später
KM 30652
Ölwechsel in 21600 km
oder 523 Tage
Inspektion in 29300
oder 346 Tage

Sehr fragwürdig, bin gespannt wie mir das der Werkstattmeister erklären wird.

Der Karoq selber zeigt mir 33km und eine Nachtschicht später:

Bildschirmfoto 2020-01-05 um 14.43.10.jpg

:confused::confused::confused:


 

FendiMan

Forenmaskottchen
Was ist daran fragwürdig?
Das Intervall passt sich der Fahrweise an.
Viel Kurzstrecken und Stadtverkehr > kürzerer Intervall.
 

NoNameX

Kennt sich aus
Klar, hast ja recht, ich Blödmann, da hätte ich nun wirklich drauf können.

Hast du gelesen, nach 700 Kilometer sind 8000 von den 30Tkm weg. Wenn ich weiter meinen Arbeitsweg von 30 km Landstraße fahre, kann ich nach weiteren 2100 km zum nächsten Ölwechsel fahren.
 

FendiMan

Forenmaskottchen
Wer sagt, das es so weitergeht?
Beobachte das die nächsten Wochen, ich denke, das wird sich einpendeln.
 

NoNameX

Kennt sich aus
Niemand, deshalb ja fragwürdig.
 

GRH

Einmalposter
Habe meinen Karoq Anfang 02/2020 bestellt. Eine meiner wichtigsten Fragen war die nach den Inspektionsintervallen, da ich schon die merkwürdigsten Aussagen gehört/gelesen habe. Aussage des Händlers: Ölwechsel mit Inspektion grundsätzlich immer nach 2 Jahren bzw. 30.000 km. Nach der 1. Inspektion nach 2 Jahren oder 30.000 km ist jährlich ein kleiner Service fällig. Dies ist eine ca. 30minütige Sichtinspektion wegen der Rostschutzgarantie. Die Rostschutzversicherer haben das 2jährige Intervall nicht mehr akzeptiert, da ein kleiner Rostschaden z.B. 1 Monat nach der 2jährigen Inspektion in dann knapp 2 Jahren bis zur nächsten Inspektion zu einem größeren bzw. teuren Schaden werden kann.
 

Schmitzibu

Forenmaskottchen
Interessante Info. Jedoch ist auch nach der ersten Inspektion spätestens nach 36 Monaten der Wechsel der Bremsflüssigkeit und bei 4x4 der Wechsel des Haldexöls einzuplanen. Bremsflüssigkeit danach dann alle 24 Monate, Haldex alle 36 Monate.
 

HolgerB29

Dauergast
Meine 1. war nach 30.000km und 11 Monaten, aber meine 2. ohne Ölwechsel steht bereits nach weiteren 12 Monaten an.

ED0C2D2D-4653-4948-A921-A23AB605E507.png
 

NoNameX

Kennt sich aus
@HolgerB29 deine erste Inspektion/Ölwechsel war vermutlich nicht nach "30.000km und 11 Monaten", sondern nach 30.000 km die du nach 11 Monaten erreicht hattest?
Deine zweite Inspektion kommt nach einem Jahr oder 30.000 km, je nachdem was zuerst eintritt.
Dein nächster Ölwechsel ist nach 30.000km oder zwei Jahren, je nachdem was zuerst eintritt. Aber, hier gilt die Anzeige im Display.

Genau darum ging es mir beim Themenstart.
Inzwischen hat sich die Anzeige aber wieder in Gleichklang gebracht.
Witzigerweise sogar während ich 6 Wochen wegen Krankheit ausschließlich Kurzstrecke gefahren bin.

20200529_221503_IMG_9798.PNG
 
Themenstarter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Service Skoda Anschlussgarantie ändern Allgemeine Themen 7
HolgerB29 1. Inspektion Allgemeine Themen 58
Ähnliche Themen


über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

interessante seiten

Karoq Versicherung
Karoq kaufen
VW Golf 8 Forum
Gute Ersatzteile finden Sie online bei AUTOteilexxl.DE
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert