• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Ausstattungsdetails herausfinden

Smokey

War schon mal da
Wie kann ich überprüfen, ob ein neu gekaufter Karoq (Tageszul. mit 11 km) auch tatsächlich alle die in der Fahrzeugbeschreibung des Händlers aufgelisteten Ausstattungsdetails hat?
 

gangi38

Kennt sich aus
Über die FIN kannst du vom Händler eine Ausstattungsliste erzeugen lassen.
Kostenpflichtig geht das auch über erWin mit einem "Stundenzugang".
 

Pelle59

Stammuser
Wenn du einmal bei erWin bist, kannst noch mehr interessante Sachen runter ziehen :D.
 

mopped

Ist öfter hier
Wie kann ich überprüfen, ob ein neu gekaufter Karoq (Tageszul. mit 11 km) auch tatsächlich alle die in der Fahrzeugbeschreibung des Händlers aufgelisteten Ausstattungsdetails hat?
Wenn du ihn doch gekauft hast, kannst du doch auch alles ausprobieren.
Zusätzlicher Effekt, man hat sich mit der Karre mal beschäftigt und weiß wie alles funktioniert.

MfG.
 

Bj-53

Stammuser
Oder schau im Konfigurator welche Ausstattungsdetails dein Karoq serienmäßig oder als Sonderausstattung verbaut hat. Es gibt hier Unterschiede im Modell und Baujahr.

Sonst, probieren geht über studieren.

Viel Spaß mit und in deinem Karoq.
 

Smokey

War schon mal da
Hallo in die Runde,
ich danke allen Antwortern, insbesondere @skodapower für Dein Hilfsangebot!
Deshalb hier meine FIN: TMBJR7NU4M2016310
Vielen Dank vorab für Deine Mühe!

Es gibt für mich auch noch ein paar andere Fragen:

1. Ich hatte vor dem Karoq einen Octavia Kombi "Drive" Bj. 2017; bei dem war es kein Problem, die Radio-Quelle von DAB auf FM umzuschalten; hier beim Karoq komme ich nicht dahinter, wie das gehen soll.
2. Navi: beim Octavia hatte das Display eine Näherungsfunktion, wenn man da mit dem Finger ran kam, ging am unteren Display-Ende eine Menüleiste mit diversen Möglichkeiten, wie z.B. "letzte Ziele" usw. auf; das ist beim Karoq anders, nur wie, das weiß ich noch nicht.
3. Noch Navi: Ich bin bislang nicht dahintergekommen, wie man bei diesem Navi die Heimatadresse eingibt.
4. Immer noch Navi: Nach Eingabe eines Ziels per Voice-Befehl gibt das Gerät drei verschiedene Streckenführungen vor, die aber naturgemäß fast übereinanderliegen, dann kommt die Aufforderung, sich für eine der drei zu entscheiden, wobei es in meinen bisherigen Fällen unmöglich war, eine davon eindeutig zu berühren, um sie auszuwählen; das finde ich deutlich schlechter gelöst, als im Okt., wo die Strecken farblich separiert waren, und man nur das entspr. Farbsymbol am rechten Rand berühren musste, um zwischen "ökologischer", "schneller" oder "kurzer" Route zu wählen.

Jetzt bitte ich von vornherein um Nachsicht, falls ich wie Holger mit der "Polizeikontrolle" den falschen Themenblock erwischt haben sollte, aber ich wollte jetzt nicht "wieder auflegen und eine neue Telefonnummer wählen", sprich, einen neuen Themenblock suchen oder ein neues Thema aufmachen; ich bitte um Verständnis und Nachsicht, ich muss mich mit diesen Gepflogenheiten erst besser vertraut machen, und ich sag's ganz offen: ich find's einfach unnötig, jemand wie Holger so zu "bashen", nur weil er sich in der falschen Rubrik befindet! Ich bin jetzt 70 Jahre und es fällt mir immer mehr unangenehm auf, in was für eine zunehmend intolerante Empörungskultur unser Gesellschaftsleben abzudriften scheint!
Nehmt mir's bitte nicht übel, aber das musste jetzt raus aus mir und bezog sich ja auch nicht auf einzelne Mitglieder, sondern war eher allgemeiner Natur, und meine Erfahrungen in anderen Foren sind, dass man dort zum Teil regelrecht hasserfüllt übereinander hergefallen ist, das darf eigentlich in so einem Forum, wo ja lauter Gleichgesinnte versammelt sind, nicht sein!

Nix für ungut, viele Sonntagsgrüße,
Hermann
 

patru

Stammuser
Wenn du verrätst welches Infotainment im Wagen verbaut ist kann dir vielleicht jemand Tipps geben!
Ansonsten mal selber die Betriebsanleitung bemühen!
 

Smokey

War schon mal da
Danke @patru, ich habe schon bemerkt, dass ich kein Papier habe, aus dem das (Typ Infotainment) hervorginge, also muss ich das erst mal ausfindig machen; ich hab diese Thematik wahrscheinlich unterschätzt, ich dachte nicht, dass es da so viele unterschiedliche Spitzfindigkeiten gibt, ich bi halt noch aus der Generation, wo alles im Auto einen Ein- Ausschalter hatte, aber dieser ganze Elektronikkram scheint mir schon sehr verzwickt und in der Recherche zeitaufwendig zu sein.

Jetzt weiß ich auch was "Ki" bedeutet: nämlich, dass meine Auto intelligenter ist, als ich!
 

patru

Stammuser
Ki - Kombiinstrument
Ka- keine Ahnung :)

Vom Infotainment kannst du ein Foto reinsetzen!
Dann kann man feststellen welches System verbaut ist!
 

purzelbaer007

Stammuser
@Smokey ich hatte auch einen Octavia und die gleichen Features, wie von Dir beschrieben.
Dieses Infotainmentsystem war wirklich zum Teil besser, vor Allem aber, intuitiver!
Das Du damit gewisse Herausforderungen hast, ist sicher nicht Deinem Alter zuzuschreiben. Es wurde einfach nur verschlimmbessert und Skoda ist nicht in der Lage eine ordentliche BA zu schreiben.

Hast Du einen Drehknopf an Deinem Radio?
 

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

interessante seiten

Karoq Versicherung
MeinAuto.de
VW Golf 8 Forum
Gute Ersatzteile finden Sie online bei AUTOteilexxl.DE
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert