1. Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Information ausblenden

Drahtloser Carplay-Adapter für Android und iOS?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi, Entertainment & Navigation" wurde erstellt von Frank. M GL, 4. Dezember 2019 um 18:29 Uhr.

  1. Frank. M GL

    Frank. M GL Kennt sich aus



    https://www.eftermontering.se/musik-interface/6486-wireless-carplay-adapter-audi-volvo-mercedes.html

    Habe ich auf YouTube entdeckt. Wenn ihr mich fragt, ist das doch ein Fake, oder?! Ich habe sonst noch nirgendwo etwas über diesen Adapter gelesen und die Fragen auf YouTube werden im Prinzip meist ohne Antwort stehen gelassen. Und das alles für 195 € plus Versand aus Schweden :confused:

    Weiß einer von euch etwas Genaueres über diesen Adapter, der ja angeblich auch am Skoda Columbus funktionieren soll?
    Interessant fände ich es ja schon, wenn es denn wirklich funktionieren sollte;)
     
  2. DoggyStyle

    DoggyStyle War schon mal da

    Theoretisch ist das schon denkbar. Auf der Funkseite (WLAN) Emulation des Infotainment Systems und auf der USB-Seite Emulation des Handys. Wobei die Vollständigkeit und Korrektheit dieser doch komplexen Implementation die Gretchenfrage wäre. Man beachte auch in dem Video den Text "Demo Version".

    Aus meiner Sicht ist so etwas aber ein großer Schritt seitwärts. Durch die dauernde WLAN-Aktivität des Handys ist dann dessen Akku schnell leer und somit muss es dann doch wieder zum Laden "an die Leine". Und für den Karoq ist der nicht gewinkelte USB-Stecker auch suboptimal.
     
  3. FendiMan

    FendiMan Dauergast


    Das dürfte schon funktionieren.
    Wenn man das Handy als Hotspot verwendet, hat man ja eh schon eine dauernde WLan-Verbindung aktiviert, und per induktiver Ladung braucht man auch kein Kabel.

    Für mich wäre das eine Verbesserung der zukünftigen Nutzung der kabellosen Verbindung per Android.
    Im Moment, und ziemlich sicher auch in den nächsten Jahren brauche ich das nicht.
     
  4. DoggyStyle

    DoggyStyle War schon mal da

    Nur so als Anmerkung:

    Es gibt auch Handys und Karoqs ohne Qi. Selbst dann: kennt jemand die Ladeleistung der Phonebox? Wenn es kein EPP gibt, wird nur mit 5W "geladen", d.h. in Verbindung mit Dauer-WLAN wohl nur Erhaltungsladung. Und die erzeugte Wärme dürfte im Sommer, wenn die Phonebox nicht gekühlt wird, zu Ladeabbrüchen führen.

    Und richtig: Android Auto Wireless hat handyseitig noch absoluten Seltenheitswert und wird wohl erst mittelfristig interessant.
     
  5. Schmitzibu

    Schmitzibu Dauergast

    Ich sehe den Sinn nicht in einer kabellosen Lösung, die es erforderlich macht, ein Kabel (wenn auch nur kurz) einzustecken.
    Dann kann man doch gleich ein usb kabel nehmen.
     
  6. FendiMan

    FendiMan Dauergast

  7. Crosser

    Crosser Ist öfter hier

    Hallo,
    in einem anderen Forum gibt es dazu schon einen Bericht bzw. haben sich ein paar Personen dieses Gerät schon bestellt und warten darauf. Es soll aber nur für Apple Car Play funktionieren. Zum Thema Smartphone mit Android Auto in der Wireless Funktion können wahrscheinlich die meisten Geräte, wenn die neueste Version installiert ist und die Funktion über den Entwickler Modus freigeschaltet ist. Gibt es glaube ich im Netz ein Video drüber wie es geht. Ich hatte es bei meinen schon mal angestellt und es ging.

    VG Ralf
     
  8. Schmitzibu

    Schmitzibu Dauergast

    Gib uns doch mal nen Link zu einer solchen Videoanleitung!
     
  9. Crosser

    Crosser Ist öfter hier

    Ich versuche es mal kurz zu erklären: Android Auto auf dem Smartphone starten, auf Einstellungen gehen, ganz nach unten gehen. Jetzt einmal auf die Versionsnummer tippen, es öffnet sich eine lange Anzeige, hier solange rauftippen bis sich ein Fenster öffnet, dieses anklicken. Nun oben recht auf die drei Punkte tippen, Entwicklereinstellungen öffnen und dann Kabellose Projektion den Haken. Einfach noch das Telefon neu starten dann müsste es gehen. Getestet am Samsung Galaxy S9 +.

    Vg Ralf
     
  10. Frank. M GL

    Frank. M GL Kennt sich aus

    Ich habe es gerade mit meinem Note 10 ausprobiert wie von Ralf geschildert. Aber das Columbus stellt von sich aus keine Verbindung her außer per Kabel :confused:
     
  11. Spitfire

    Spitfire Kennt sich aus

    Du hast es jetzt ohne einen solchen Adapter ausprobiert?
     
  12. Frank. M GL

    Frank. M GL Kennt sich aus

    Ja. Ach die Anleitung galt für Android mit dem Adapter? Dann hätte Ralf ja einen solchen?
     
  13. Crosser

    Crosser Ist öfter hier


    Hallo, ich habe nicht gesagt das ich einen solchen Adapter habe oder es ohne läuft. Ich habe nur versucht zu erklären wie die Funktion am Smartphone eingeschaltet wird. Ich hoffe wenn die Personen im anderen Forum die den Adapter bestellt haben es ausprobieren ob es auch für Androis Auto geht oder eben nur für Apple Carplay!
     
  14. Frank. M GL

    Frank. M GL Kennt sich aus

    Alles klar, Ralf. Dein Satz war zumindest für mich etwas missverständlich. Nun warte ich mal ab, wann es neue Erkenntnisse zu dem Adapter gibt.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden