• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Funkfernbedienung Standheizung

shaggy77

War schon mal da
Hallo,

kann zusätzlich zur App eine Funkfernbedienung genutzt/angelernt werden?
Bzw. ist die bei Auslieferung noch dabei?

Es wird ein Karoq Drive 2.0 TDI 140 kW mit Columbus Ende Februar.

Danke!

LG
 

patru

Dauergast
Bei meiner Bestellung vor einem Jahr gabs die SH mit FFB zur Auswahl im Konfigurator.
Die App kann man zusätzlich dazu buchen bzw. verlängern!
Kostet aber dementsprechend.
 

matze1972

Stammuser
@shaggy77 ich soll meinen am Freitag nächste Woche abholen, dann kann ich es dir sagen ob die FFB mit dabei ist. Meines Wissens sollte das so sein.
 

matze1972

Stammuser
@shaggy77 ich hab ihn heute abgeholt. Es ist eine einfache FB dabei mit der du die SH ein oder ausschalten kannst. Des weiteren kannst du im Auto die Heizung programmieren und auch per Taste direkt ein und ausschalten. Und was für mich sehr wichtig ist per Handy.
 

reddriver

Kennt sich aus
Anmerkung zur FB.
Über die LED bekommst du aber Rückmeldung. z.B. Blinkt einmal lang grün beim Einschalten = Einschaltvorgang ok. oder blinkt in kurzen Abständen grün= keine Verbindung zum Fahrzeug, blinkt einmal rot= Heizung ausgeschaltet
 

matze1972

Stammuser
Ich grübele gerade wozu ich die FB eigentlich brauchen könnte.
Ich habe ja die App und die Möglichkeit im Fahrzeug zu programmieren.
Bei meinen Opel Mokka X habe ich mit der FB die gesamte Programmierung bzw. das direkte ein oder ausschalten gemacht.
 

patru

Dauergast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

matze1972

Stammuser
Dafür hab ich ja die App, Handy ist immer irgendwie griff bereit.
 

patru

Dauergast
Dann Batterie ausbauen, FB in den schrank räumen und aufbewahren bis du für den Care Connect Dienst nicht mehr zahlen möchtest!
Was anderes kannst du damit nicht anfangen!
Außer verkaufen!
 

Joe

War schon mal da
Ich grübele gerade wozu ich die FB eigentlich brauchen könnte.
Hallo, ich möchte die FB nicht missen, da sie für mich die schnellste Möglichkeit ist die Heizung einzuschalten. Ehe ich mich am Handy in der App durchtippe (vorher erst noch die Lesebrille suchen ;)) um die Heizung einzuschalten, greife ich lieber zur FB und starte sofort die Heizung. Die App nutze ich eigentlich nur, wenn das Fahrzeug außerhalb der Reichweite steht. Funktioniert dann aber auch super. Die Programmierung nutze ich kaum, da ich keine festen Abfahrzeiten habe. Ich denke aber schon, dass alle Möglichkeiten zum Anschalten der Heizung Sinn machen und die unterschiedlichen Gewohnheiten der Nutzer abdecken.
 

matze1972

Stammuser
@patru, Batterie raus und zur Seite legen werde ich wahrscheinlich machen.
@Joe, du hast natürlich recht, es ist für jeden Anwender was dabei.
Ich programmiere halt immer. Gerade eben für morgen Früh zur Arbeit um 05:00 Uhr.

Gruß Matze
 

p67

War schon mal da
Hallo,

mich würde das mit der Standheizung jetzt auch nochmal interessieren.
Welche Möglichkeiten habe ich die Standheizung zu aktivieren? Vor allem jetzt dann beim Facelift

Programmierung direkt im Auto?
Programmierung bzw Steuerung via App am Handy? Ist die App bzw die Kommunikation via App kostenlos? Oder nur für eine gewisse Zeit?
Ein/Auschalten per Fernbedienung? Ist die FB von haus aus dabei? Hat man da eine eigene FB oder geht das direkt über dein "Autoschlüssel"? (Man will ja nicht extra ein zweites "Ding" mitschleppen)

Kann man ungefähr sagen wie weit die FB geht? Es ist klar dass das nicht über große Distanzen geht und auch abhängig ist von Sichtkontakt, Mauern, .... Aber wenn wir im Freien und Sichtkontakt reden...

Danke für eure Hilfe
 

Lavastyle

Dauergast
Wenn man die Beiträge 2 - 6 ließt, ist eigentlich alles gesagt ...
 

patru

Dauergast
Programmierung direkt im Auto?
Ja
Programmierung bzw Steuerung via App am Handy? Ist die App bzw die Kommunikation via App kostenlos? Oder nur für eine gewisse Zeit?
Solange du für den Connect Dienst bezahlst!
Das Steuern der SH über die App ist kostenlos da sie über das Internet nicht SMS angesteuert wird!
Es sei denn du hast keine Flatrate und musst dich ins Internet mit deinem Telefon einloggen um die SH anzusteuern!
Dann fallen die kosten des Netzanbieters an!
Ein/Auschalten per Fernbedienung? Ist die FB von haus aus dabei? Hat man da eine eigene FB oder geht das direkt über dein "Autoschlüssel"? (Man will ja nicht extra ein zweites "Ding" mitschleppen)
FB ist extra und wird mitgeliefert!
Kann man ungefähr sagen wie weit die FB geht? Es ist klar dass das nicht über große Distanzen geht und auch abhängig ist von Sichtkontakt, Mauern, .... Aber wenn wir im Freien und Sichtkontakt reden...
Webasto sagt bei freier Sicht 800m!
Ansonsten muss man versuchen und die Position ändern bis man die Rückmeldung kriegt das die SH eingeschalten wurde!
 

Ähnliche Themen

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert