321motors.de
  1. Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Information ausblenden

Garantieverlängerung - ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Themen" wurde erstellt von mae-turbo, 31. Dezember 2017.

  1. mae-turbo

    mae-turbo War schon mal da

    Servus Community,

    ich von kurz vor dem Bestellung eines Karoq TDI 4x4 und stehe jetzt vor der Frage der Anschlussgarantie. Vor allem vor der ob sich diese auch lohnt und sinnvoll erscheint.
    Wie sehen denn die Defekte ab dem 3 Jahr aus bzw. welche Mängel treten oft auf (Vergleich evtl. Skoda Yeti)?

    Bei meinem alten Auto (Golf 6) z.B. hatte ich auf 4 Jahre verlängert und nie etwas dran gehabt.

    Aktuelle Preise für die Garantieverlängerung des Skoda Karoq sind:

    1 Jahr 419,00 EUR
    2 Jahre 749,00 EUR
    3 Jahre 1.249,00 EUR

    Jetzt stellt sich mir die Frage ob es wahrscheinlich ist, dass im 3. und 4. Jahr Reparaturen über 750,00 EUR anfallen...

    Würde mich über eure Erfahrungen freuen.

    Schorsch
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2017
  2. Vima

    Vima War schon mal da

    Naja, wie ist es denn mit Versicherungen. So lange du keine hast passiert was und hast du eine ist alles im grünen Bereich. Ich habe eine Anschlussgarantie 3 Jahre abgeschlossen, ganz egal wie so die Fehlerquote bei anderen Autos ist, so fühle ich mich beruhigter.
     
    oxygen gefällt das.
  3. mwagenbr

    mwagenbr War schon mal da


    Ich habe wieder eine Garantieverlängerung beim Karoq um weitere 3 Jahre.

    Ich hatte bisher einen Golf Plus aus 2009 mit Garantieverlängerung und war heilfroh das ich diese hatte:

    Turbolader
    Antriebswelle
    Lenkgetriebe
    Steuerkette
    Radlager

    Die damals 550€ für 3 Jahre mehr waren gut investiert :)
     
    Andro50, SuvFan und oxygen gefällt das.
  4. RudK

    RudK War schon mal da

    Ich habe auch eine 3 Jahre Anschlussgarantie bis 50.000 km vereinbart, wollte auf 100.000 km verlängern. Von Skoda kam aber keine Antwort, oder der Händler hat versäumt das weiterzugeben. Das weiß ich nicht.
     
  5. PaddyFFM

    PaddyFFM Einmalposter

    definitiv ja:
    https://www.garantieabschluss.de/sk...MIrffdtMjq3gIVhqgYCh0K9QAzEAAYASAAEgKuvvD_BwE
     
    oxygen gefällt das.
  6. notorious

    notorious War schon mal da

    Ich würde auch unter allen Umständen eine Garantieverlängerung machen. Es reichen 1-2 Schäden, und schon ist das Geld wieder drin. Ganz zu schweigen von den restlichen Querelen. So kann man das Auto bei Skoda auf den Hof stellen und sagen: Kümmert euch drum.

    Grade bei so Sachen wie den Full-LED-Scheinwerfern sollte man sich darüber Gedanken machen. Hier muss nämlich der komplette Scheinwerfer ausgetauscht werden, wenn etwas an den LEDs sein sollte. Und das geht dann natürlich schnell ins Geld.

    Und dann gibt es ja noch die nie so ganz abgestellten Probleme beim Getriebe DQ500 und man liest hier im Forum ja auch immer wieder von "Zucklern" bei niedrigen Temperaturen. Das sind alles Sachen, die einen auch über 2 Jahre hinaus begleiten können.
     
    oxygen und Andro50 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Suchen:

  1. skoda karoq oder golf plus ?

    ,
  2. was kostet eine garantieverlängerung beim skoda karoq auf 5 jahre

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden