1. Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Information ausblenden

Grüße aus der Lüneburger Heide

Dieses Thema im Forum "Mitglieder stellen sich vor" wurde erstellt von meiner.einer, 14. Mai 2019.

  1. meiner.einer

    meiner.einer War schon mal da

    Moin Moin,
    vor ein paar Wochen hatten wir die Idee, uns einen Wohnwagen zu kaufen. Auf einer Messe in HH gab es da viele tolle Modelle zu besichtigen. Also ab zu diversen Händlern und mal Angebote eingeholt. Alles was schick war und genügend Platz bot, wog 1750 kg und mehr. Mein Yeti darf aber nicht mehr als 1500 kg ziehen. Kann man bestimmt auf 1700 kg auflasten...... dachte ich. Pustekuchen! Mein Yeti ist ein Reimport. Bei dem ist leider keine Auflastung möglich. Kleiner Wehrmutstropfen, wenn man günstig einkauft. Nicht falsch verstehen, ich mag meinen Yeti und er steht auch immer noch auf dem Hof. Auch habe ich den Kauf bis heute nicht bereut.
    Wir fahren seit über 10 Jahren nur Skoda. Neben dem Yeti stehen hier noch ein Citigo und ein Fabia.
    Nachdem wir uns nun bei verschiedenen Herstellern umgesehen hatten (Kia Sportage, Seat Ateca, Ford Kuga etc.), waren wir dann beim örtlichen Skoda-Händler.
    Da stand er dann. Grad am Vortag eingetroffen. Ein Karoq Ambition 2.0 TDI 110 kW 6 Gang mech. 4x4 in Lava-Blau Metallic. Mit schwenkbarer AHK, Sondermodell Soleil, Businesspaket Amundsen, el. Heckklappe, Rückfahrkamera und variablem Ladeboden. Fast alles was mein Herz begehrt und ohne Wartezeit. Da konnten wir einfach nicht widerstehen. Seit Freitag ist er nun in unserem Besitz und die ersten 300 km haben wir bereits abgerissen.

    Ich freue mich hier schon auf einen regen Erfahrungsaustausch.

    Gruß

    Werner

    Ps: Der Wohnwagen wurde "mangels Masse" erst einmal auf Eis gelegt.
     
    oxygen und HolgerB29 gefällt das.
  2. Black RS

    Black RS Kennt sich aus

    Na dann willkommen im Forum und herzlichen Glückwunsch zum schnellen Wunschwagen, wenn auch ohne Wohnwagen, und allzeit gute Fahrt! Das mit dem Wohnwagen wird bestimmt zeitnah realisiert. Ich habe die letzten 3 Urlaube mit einem Wohnmobil gemacht. Genial! Mangels "Masse" (im Sinne von Platz;)), kann ich mir leider keines kaufen, aber mieten ist auch ok. => RC in Mannheim! Top!



    ... mein Reden. Wer günstig kauft, kauft doppelt.
     
  3. meiner.einer

    meiner.einer War schon mal da


    Grundsätzlich war und bin ich ja mit dem Yeti (2.0 TDI) zufrieden. Auf längeren Strecken bekommt man ihn sogar runter bis auf 3,8 L (Verbrauchsanzeige). Nach knapp 4 Jahren kam jetzt halt das Thema Anhängelast.
    Schwamm drüber, jetzt haben wir ja den neuen Karoq! ;-) Auch wenn der wohl beim Verbrauch da nicht mithalten können wird.
    Ich freu mich jedenfalls über diesen Fahrzeugzuwachs.
    Wohnmobil wäre mir zu teuer und man ist am Urlaubsort weniger flexibel als mit einem Wohnwagen. Aber das sieht ja jeder anders. Platz wäre bei mir aber überhaupt kein Problem.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden