• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Jetzt ist er da ...

rgb

Stammuser
Nach 11 Wochen ist er angekommen: 1.5 TSI ACT DSG 4x4 in Emerald-Grün und beigem Leder, ansonsten so gut wie Vollausstattung ..... FREU !!! :):D
Wie versprochen, hier die ersten Bilder ....

DSC01460.jpg DSC01461.jpg DSC01462.jpg DSC01463.jpg DSC01464.jpg DSC01465.jpg DSC01466.jpg DSC01467.jpg DSC01468.jpg

BTW: Stützlast 75 kg, Anhängelast 1800 kg, UND: PanoDach und TrennNetz gemeinsam !!
 

Schneemann

Ist öfter hier
Das Teil sieht sehr edel aus und die 19 Zoll Felgen passen sehr gut dazu.
Wünsche allzeit gute Fahrt
 

Joachim_K

Dauergast
Wow, weiße Ledersitze! Hat was.
Dann mal allzeit gute Fahrt.
 

anne

War schon mal da
Glückwunsch und allzeit gute Fahrt! Ich fahre seit 4.1. im Karoq und genieße jede Fahrt. Immer noch.
 

gk4321

War schon mal da
Hallo!

Sieht top aus! Gute Fahrt!!
Ich fahre jetzt zwei Monate Karoq und finde das ist ein tolles Auto!!
 

Lavastyle

Stammuser
...
Wie versprochen, hier die ersten Bilder ….
BTW: Stützlast 75 kg, Anhängelast 1800 kg, UND: PanoDach und TrennNetz gemeinsam !!
Da ich ja immer noch auf eine konkrete Rückmeldung von SAD warte -
könntest Du bitte mal Bilder vom Panoramadach und der Gepäcknetztrennwand von schräg hinten aus dem Kofferraum in Richtung Pano machen ?
Das wäre "great" !
Danke im Voraus !
 

rgb

Stammuser
wird ca. Mitte April nachgereicht, wenn ich wieder zu Hause zurück bin. Das Pano sieht und funktioniert wie bei allen anderen auch aus: hinten starr und vorn anheben bzw. über das hintere hinwegschieben. Sonnenrollo ist auch drin und läßt sich ach getrennt einstellen. Trennwand ist ein mittelmaschiges robustes Netz, das oben eine Metallstange hat, deren Ende ca. 60° nach oben gebogen sind, mit einem ca. 1 cm Endteller, der im Dach eingehakt wird. Positionen, hinter Rücksitzen oder hinter Vordersitzen. Nach unten einhaken und stamm ziehen. That's it. In der online Gebrauchsanweisung auf Seite 115 nachlesbar.
 

Lavastyle

Stammuser
@rgb

Wie ein Pano aussieht und wie es funktioniert, weiß ich von meinem Yeti -
Ein Bild, wo gut zu erkennen ist, das beides im Karoq verbaut ist, das würde mir helfen ..

Oder einfach im Kofferraum den Aufkleber mit den Ausstattungscodes abfotografieren !
Es sollte dann da unter anderem auftauchen : 3CX und PK6 - eventuell auch 03CX und 0PK6 …

Dankeschön …

Bis zu Deiner Rückmeldung, genieße erstmal die Kilometer im Karoq !
 

rgb

Stammuser
Auszug aus meiner Produktinformation:
3CX Trennwand: Netztrennwand
PK6 Panoramic shifting roof
Ggf Bilder erst Mitte/Ende April, weil beruflich weit weg unterwegs.
 

rgb

Stammuser
Wie versprochen, hier ein Bild aus dem Inneren mit Panodach und den oberen Verankerungspunkten für das Trennnetz. Der Ankerpunkt hinter den Vordersitzen befindet sich kurz hinter der Innenleuchte am Dachrahmen, der hintere in Höhe der D-Säule. Das Netz selbst kam in einer Transporthülle, es ist einteilig und nicht wie bei verschiedenen anderen PKW zur Aufbewahrung in der Mitte zusammengeklappt. Es reicht bis ca. 30 cm unter die Rückenlehnen. Unten wird es mit den Gurten an dazu passenden U-Bögen eingehakt und strammgezogen.
PS: keiner weiß, warum die Kombi wieder nicht möglich sein soll.
 

Anhänge

Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

interessante seiten

Karoq Versicherung
MeinAuto.de
VW Golf 8 Forum
Gute Ersatzteile finden Sie online bei AUTOteilexxl.DE
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert