1. Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Information ausblenden

Karoq 4x4 - abschaltbar? Reifenverschleiß?

Dieses Thema im Forum "Motor & Antrieb" wurde erstellt von weschmi58, 9. September 2019.

  1. weschmi58

    weschmi58 War schon mal da

    Hallo,

    wie verhält sich das eigentlich mit dem Allrad. Es gibt ja keine zusätzlichen Schalter um die 2. Achse hinzu zuschalten.
    Also müssten doch beide Achsen permanent drehen.
    Im Winter könnte ich mir vorstellen, dass wenn der Wagen ins rutschen kommt, dann die Kraft effizienter auf die Räder gebracht wird.
    Aber wie verhält es sich im Sommer und ist das bei allen Fahrmodi identisch.
    Wie sieht es denn dann auch mit dem Reifenverschleiß aus.

    Vielleicht kann ja wer was dazu sagen.
     
  2. FendiMan

    FendiMan Dauergast

  3. Schmitzibu

    Schmitzibu Stammuser


    ... Über die Haldexkupplung.
     
    Andro50 gefällt das.
  4. weschmi58

    weschmi58 War schon mal da

    Danke euch beiden für die Antwort, würde ja bedeuten, auch im Sommer wenn mal die Straße nass ist und durch Dreck etwas rutschig, würde dann auch Allrad eingreifen.
     
  5. Schmitzibu

    Schmitzibu Stammuser

  6. Jackymaus

    Jackymaus Kennt sich aus

    Es gibt auch Nachteile bei 4 x 4. Die Profiltiefe vorne, hinten darf, soll nicht größer wie 2 mm betragen. Das könnte bei einem Reifenschaden teuer werden.
    Außerdem ist alle 3 Jahre das Getriebeöl zu wechseln.
    Doch das Fahrverhalten u. Sicherheit sollten hier im Vordergrund stehen.
     
    Andro50 gefällt das.
  7. Schmitzibu

    Schmitzibu Stammuser

    Wartungspaket beim Kauf mit abschließen, dann ist der Getriebeölwechsel (ist übrigens bei allen DSG mit Nasskupplung erforderlich) kein Thema, weil mit bezahlt.
     
    oxygen und Andro50 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden