• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Karoq - Spritverbrauch im Alltag

Andro50

Dauergast
Nach knapp 2500 km mit dem 1.5 TSI (Schaltgetriebe) hier meine Erfahrungen:
- Der Langzeitverbrauch gemäß Bordcomputer beträgt 6.6 L/100km, der reale Verbrauch liegt bei 6.9L/100km und ist angesichts der Leistung für ein SUV angemessen.
40% Autobahnanteil 30% Stadt/Kurzstrecke 30% Landstraße. Versuche den Greenscore über 80 zu halten, momentan liegt er bei 82.
- Schalte wenn es möglich ist schon mit 80 km in den 6ten Gang und nutze dadurch sehr oft die Zylinderabschaltung > 1400 U/M..
- Bei den ersten 1000km ließ sich der Erste und Zweite Gang schwer einlegen, hat sich aber mittlerweile eingeschliffen.
Anbei ein Bildchen vom Bildschirm.
Wäre ganz nett wenn auch andere Forenmitglieder etwas zum Verbrauch sagen würden.
Gruß Andro

1.5 TSI SG Langzeitverbrauch.JPG
 

Maduki

War schon mal da
Hallo,
ich habe auch den 1,5l TSI ACT mit DSG-Getriebe und komme kaum unter 9l/100km. Bei Normal- oder Ecomode ist ist kaum ein Unterschied festzustellen. Die Verbrauchsanzeige sagt meist 8,3 - 8,5L. Wenn ich aber volltanke und mit den gefahrenen Kilometern rechne bin immer etwa bei 9l. Inzwischen habe ich über 8000km auf dem Tacho. Zuvor hatte ich einen Touran mit dem allseits bekannten 2 L-Dieselmotor (140PS) und der Verbrauch lag so bei 6,5l/100km. Meine Fahrweise hat sich sicherlich nicht verändert. Ich fahre zwar wenig Autobahn und wohne in einem Mittelgebirge, jedoch scheint mir der Verbrauch zu hoch. Nachdem ich bei meinem Händler bzw. Werkstatt (sehr große Firma) nachgefragt hatte, war die Antwort mehr als unbefriedigend: "Die Verbrauchsangaben stehen bei den technischen Daten und wenn das Fahrzeug mehr verbraucht, dann liegt es vermutlich an meinem Fahrstil". Ich kommentiere dies hier lieber nicht. Hat jemand eine Idee wie sich der hohe Verbrauch erklären lässt ?

Viele Grüße
Maduki
 

Joachim_K

Dauergast
Nach 3 Wochen und 498 km habe ich den Karoq zum 2. Mal vollgetankt. Verbrauch 9,25 L / 100 km.
Überwiegend Kurzstrecken im Stadtverkehr. Es soll ja die Norm sein, dass neue Autos im Anfang mehr verbrauchen. Ich hoffe nach dem 3. oder 4. Tanken regelt es sich unter 8 L ein.
 

HolgerB29

Dauergast
Also nach 4 Wochen und 2350 km über Berg und Land habe ich mit 1.5 TSI Act DSD einen Verbrauch von durchschnittlich 6,6l in der Anzeige.
Habe aber mal eine Fahrt über Land und Autobahn (max.90km/h und ACC) mit 4,4l und 94 Greenscore Punkte geschafft, denn Zeit hatte ich ja.
 

Maduki

War schon mal da
Inzwischen hat sich der Verbrauch bei meinem Karoq nach einer Softwareoptimierung so zwischen 8,5 und 9l/100km eingependelt. Gemessen nach dem bewährten alten Prinzip: Volltanken - Kilometerstand und rechnen. Die Anzeige des Bordcomputers zeigt etwa 0,5 - 0,75l weniger an.
Nach langem Suchen habe ich jetzt auch die Verbrauchsangaben nach dem neuen WLTP-Verfahren gefunden.

Verbrauch langsam: 9,8l/100km
Verbrauch mittel: 7,9l/100km
Verbrauch schnell: 7,0l/100km
Verbrauch sehr schnell: 8,6l/100km
Verbrauch kombiniert: 8,1 l/100km

Habe noch entdeckt, dass mit "sehr schnell" eine Geschwindigkeit von 131km/h gemeint ist.
Den Beitrag von Joachim _K kommentiere ich lieber nicht. Ich betrachte das mal als nicht ganz ernst gemeint.

Maduki
 

anne

War schon mal da
Ich fahre Alltags eine kombinierte Strecke Stadt und Land, ca 50 km eine Fahrt. In der Stadt braucht es auch locker 8-9 l, bei meinen Kombifahrten pegelt es sich bei 6,5 l ein. Bin zufrieden.
 

Joachim_K

Dauergast
Inzwischen hat sich der Verbrauch bei meinem Karoq nach einer Softwareoptimierung so zwischen 8,5 und 9l/100km eingependelt. Gemessen nach dem bewährten alten Prinzip: Volltanken - Kilometerstand und rechnen. Die Anzeige des Bordcomputers zeigt etwa 0,5 - 0,75l weniger an.
Nach langem Suchen habe ich jetzt auch die Verbrauchsangaben nach dem neuen WLTP-Verfahren gefunden.

Verbrauch langsam: 9,8l/100km
Verbrauch mittel: 7,9l/100km
Verbrauch schnell: 7,0l/100km
Verbrauch sehr schnell: 8,6l/100km
Verbrauch kombiniert: 8,1 l/100km

Habe noch entdeckt, dass mit "sehr schnell" eine Geschwindigkeit von 131km/h gemeint ist.
Den Beitrag von Joachim _K kommentiere ich lieber nicht. Ich betrachte das mal als nicht ganz ernst gemeint.

Maduki
Doch, das war schon ernst gemeint. Ich habe mal 2 Mondeos Diesel gefahren, deren Verbrauch nach 2000 km deutlich nach unten ging.
Jetzt beim Karoq liegt es wohl an den Kurzstrecken, teilweise im einstelligem Bereich. Bin gestern mal über die Autobahn gefahren. Nach 90km bei ca. 110 km/h
zeigte der BC einen Durchschnittsverbrauch von 7,5 l /100km an.
 

ATeam-MrT

Ist öfter hier
Also ich kann bestätigen, dass der Karoq, was den Verbrauch betrifft, wohl zwei Gesichter hat: in der Stadt geht's recht schnell über 9L, beim kontinuierlichen dahin Gleiten sind dann aber auch schon mal 6-6.5L möglich. Bei mir ergibt das auf den ersten 3000km einen Schnitt von ca 7.3L (gemessen).
 

HolgerB29

Dauergast
Bin eben mit meinem geputzten Schwarzen gemütlich 78 km über Autobahn und Land "geglitten". Pano Dach geklappt und die Sonne genossen...
Nur 5.9 l E10 in der Anzeige also ca. 6.5 l real verbraucht. Geht doch?!
 

Lavastyle

Stammuser
Hast mal auf www.spritmonitor.de geschaut ?
Upps, scheint noch keiner gelistet zu sein ??? :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

staratg

Ist öfter hier
Hallo,

nach 12 Tagen ca 2600 km und ein paar Tanfüllungen später sieht es so aus:
- 2.0 TDI 150 PS DSG alle Assistenten.
- 8.9 ltr /100 km Verbrauch
- 67 km/h Durchschnitt
-70 % Autobahn gemischt...mal slow mal Tempomat 210....
-10 % Stadt
-20% Überland

mein alter Touran 2 mit 150 PS TDI und 6G Handschalter hat bei gleicher Fahrweise 6.8 ltr/100 km gebraucht ....

Mal sehen wie dich der Verbrauch entwickelt. ...Screenshot_20190223-151912.png
 

Andro50

Dauergast
Hoppla, der Realverbrauch liegt dann wohl über 9 Liter.
Für einen Diesel ganz schön happig, die Amortisation liegt dann wohl in weiter Ferne.
Hoffentlich pendelt es sich noch ein.
 

Lavastyle

Stammuser
Hallo,
nach 12 Tagen ca 2600 km und ein paar Tanfüllungen später sieht es so aus:
- 2.0 TDI 150 PS DSG alle Assistenten.
- 8.9 ltr /100 km Verbrauch
- 67 km/h Durchschnitt
-70 % Autobahn gemischt...mal slow mal Tempomat 210....
-10 % Stadt
-20% Überland
... mein alter Touran 2 mit 150 PS TDI und 6G Handschalter hat bei gleicher Fahrweise 6.8 ltr/100 km gebraucht ....
Mal sehen wie dich der Verbrauch entwickelt. ...Anhang anzeigen 423
Darf man fragen, was denn slow bedeutet - wenn Du es mit 210km/h auch "krachen" lässt ?
Da wäre ein Combi für diese Tempo Orgien besser geeignet gewesen, cw -Wert einer Schrankwand verbraucht nun einmal !
 
Themenstarter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
tdnnttt Spritverbrauch Karoq 1.5 TSI DSG und Wohnwagen Allgemeine Themen 1
Spitfire Karoq zum glänzen bringen Pflege 4
S Karoq Ambition Mitglieder stellen sich vor 3
H KAROQ Sportline Mitglieder stellen sich vor 1
Ähnliche Themen




über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert