• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Konfigurator - Fragen zu den Vario Flex Sitzen

mhook

War schon mal da
Hallo,
ich bin Neu hier und möchte mir dieses Jahr ein neues Auto zulegen. Nach gründlichem studieren diverser Autoprospekte, habe ich den Skoda Karoq in die engere Auswahl genommen. Genau genommen ist er mein Favorit, weil er in der Grundausstattung schon viel zu bieten hat und mir optisch sehr gut gefällt. Für morgen habe ich eine Probefahrt gebucht, weil ich wissen möchte, ob der 115 PS Benzinmotor für mich ausreicht und ob der Kofferraum in Natura groß genug ist.

Jetzt sitze ich am Konfigurator und spiele einige Ausstattungsvarianten durch. Ich möchte auch eine gewisse Anschaffungssumme nicht übertreten, aber trotzdem so viel wie Möglich für mein Geld bekommen.

Fix ist für mich die Ausstattungsstufe "Style" mit Metalliclackierung, das Panorama Glasdach und das Navigationssystem "Amundsen" mit Rückfahrkamera, sowie abgedunkelte Scheiben hinten.

Ich würde auch gerne die Vario Flex Sitze hinten konfigurieren, aber das ist im "Style"Paket in Verbindung mit dem Glasdach nicht möglich. Im "Ambition"Paket mit Glasdach ginge es komischerweise.

Hat jemand eine Ahnung, weshalb das im "Style" nicht funktionieren sollte?
 

notorious

Kennt sich aus
Varioflex mit Panoramadach funktioniert nicht mehr für das Modelljahr 2019, da könnte das Problem liegen.

Da musst du dich zwischen "praktisch" und "Spielerei" entscheiden. Ich persönlich habe mich für Varioflex entschieden, weil man damit immerhin etwas anfangen kann. Panoramadach ist natürlich schön, aber kostet halt auch ne Menge Geld und ist nur ein zusätzlicher Faktor, der Wartung bedarf.
 

Andro50

Forenmaskottchen
Hallo,
ich bin Neu hier und möchte mir dieses Jahr ein neues Auto zulegen. Nach gründlichem studieren diverser Autoprospekte, habe ich den Skoda Karoq in die engere Auswahl genommen. Genau genommen ist er mein Favorit, weil er in der Grundausstattung schon viel zu bieten hat und mir optisch sehr gut gefällt. Für morgen habe ich eine Probefahrt gebucht, weil ich wissen möchte, ob der 115 PS Benzinmotor für mich ausreicht und ob der Kofferraum in Natura groß genug ist.

Jetzt sitze ich am Konfigurator und spiele einige Ausstattungsvarianten durch. Ich möchte auch eine gewisse Anschaffungssumme nicht übertreten, aber trotzdem so viel wie Möglich für mein Geld bekommen.

Fix ist für mich die Ausstattungsstufe "Style" mit Metalliclackierung, das Panorama Glasdach und das Navigationssystem "Amundsen" mit Rückfahrkamera, sowie abgedunkelte Scheiben hinten.

Ich würde auch gerne die Vario Flex Sitze hinten konfigurieren, aber das ist im "Style"Paket in Verbindung mit dem Glasdach nicht möglich. Im "Ambition"Paket mit Glasdach ginge es komischerweise.

Hat jemand eine Ahnung, weshalb das im "Style" nicht funktionieren sollte?
Die Kombi Glasdach+Varioflex ging auch mit dem 2018ner Modell nicht. Den Karoq gibt es jetzt als Sondermodell SOLEIL basierent auf dem Ambition. Rechne den mal im Vergleich zum Style durch.
 

notorious

Kennt sich aus
Sicher? Ich meine, ich hätte schon einige Gebrauchte gesehen, bei denen Panoramadach UND Varioflex drin war.

Hier wird z.B. ein Karoq gereviewt, der Panoramadach UND Varioflex hat, also muss diese Kombination ja mal möglich gewesen sein:
 

knolle

Kennt sich aus
Sicher? Ich meine, ich hätte schon einige Gebrauchte gesehen, bei denen Panoramadach UND Varioflex drin war.

Hier wird z.B. ein Karoq gereviewt, der Panoramadach UND Varioflex hat, also muss diese Kombination ja mal möglich gewesen sein:
Beim 2018-Modell ging diese Kombination !
Erst mit dem 2019-Modell mit WLTP-Zertifikation (ab 01.09.2018) ging es nicht mehr.
Hatte meine Konfiguration schon so gemacht. Wollte aber unbedingt das virtuelle Cokpit und habe deshalb mit meiner Bestellung gewartet.
Als es dann möglich war das zu bestellen (12.06.2018) ging es nicht mehr !
Habe mich dann für die Vario-Flex-Sitze entschieden.
 

Andro50

Forenmaskottchen
Im 2018 Konfigurator ging so einiges, nur bestellen konnte man es nicht.
Habe meinen im Nov. 2017 (Modelljahr 2018) mit Varioflex und Variablen Ladeboden konfiguriert und ab zum Händler.
Im Händlerkonfigurator "Pustekuchen" geht nicht.
Was mal ging und jetzt nicht mehr geht ist Geschichte, wollen wir es dabei belassen.
 

Didi

Ist öfter hier
Uii, wir hatten wohl dann noch das Glück, dass wir das Panoramadach mit Varioflex konfigurieren konnten. Bestellt im Januar 2018...
 

mhook

War schon mal da
.....danke euch für die vielen Antworten zu meiner Anfrage. Ich war gestern bei einem Händler meines Vertrauens und der konnte meine gewünschte Variante so auch nicht zusammenstellen. Er konnte mir auch nicht beantworten, warum genau diese Kombination nicht möglich ist, aber er wird sich beim Importeur weiter erkundigen.
....Allerdings hat er einen Weg gefunden, wie ich doch zu meinem Wunschauto kommen kann. Zur Zeit gibt es in Österreich eine "Style-limited-Edition", die zusätzlich die 5-Jahres Garantie, die Anhängerkupplung, die elektrische Heckklappe sowie die Rückfahrkamera enthält. Mit dieser Kombi lässt sich dann auch wieder das Glasdach und die Varioflex konfigurieren. Klingt komisch, ist aber so! ;)
 

Lavastyle

Stammuser
.....danke euch für die vielen Antworten zu meiner Anfrage. Ich war gestern bei einem Händler meines Vertrauens und der konnte meine gewünschte Variante so auch nicht zusammenstellen. Er konnte mir auch nicht beantworten, warum genau diese Kombination nicht möglich ist, …
...
Mit dieser Kombi lässt sich dann auch wieder das Glasdach und die Varioflex konfigurieren. Klingt komisch, ist aber so! ;)
Hallo @mhook,

Das Ding mit Pano und Vario - Flex habe ich auch durch, incl. Anfrage an SAD !
Antwort wie immer tolle Textbausteine. Aber gefiltert hieß es, das die neue WLTP Testreihe "Schuld" daran sei, das einige Motor/Ausstattungsvarianten hier nicht mehr zusammen passen.
Auf dem Tschechen Konfigurator www.skoda-auto.cz ging es mit dem 1.5TSI Fronttrieb auch beim Style -
In der deutschen Konfiguration ist er dann zu "schwer" und würde so zu viel co2 rausblasen ???
Was war gleich noch einmal WLTP - ein Weltweit vergleichbares Messverfahren ????

Ich habe im Yeti 1.4 auch beides drin gehabt, wollte auch beides wieder -
nun hat das Panodach das Rennen gemacht, werde sehen wie ich ohne Vario - Flex klar komme.
Im übrigen geht auch Vario - Flex nicht mehr mit doppelten Ladeboden !!!
Jedenfalls beim 1.5 TSI 2x4 ...

Lavastyle
 

Andro50

Forenmaskottchen
Die Kombi Varioflex+Variablen Ladeboden war früher nur im Konfigurator möglich, bestellen ging aber nicht.
Habe mir den Variablen Ladeboden bauen lassen und das Ergebnis ist mehr als zufriedenstellend.
Sicherlich hat das Panoramadach auch seine Vorzüge, aber den praktischen Nutzen hast du meiner Meinung nach nur mit dem Varioflex-System.
Habe es mir in erster Linie wegen den verschiebbaren äußeren Sitzen sowie der verstellbaren Lehnenneigung und der wirklich gut durchdachten Kofferraumabdeckung (Rollo) angeschafft. Da ich mein Fahrzeug maximal 4 Jahre fahre achte ich bei der Konfiguration auch an den Wiederverkauf, dies betrifft bei mir in erster Linie die Farbe sowie jetzt beim Karoq das Varioflex-System.
Falls du dir die schwenkbare AHK anschaffen solltest, dann achte bitte bei der Konfig. auf die Anhänge/Stützlast.
 

mhook

War schon mal da
Hallo @mhook,

Das Ding mit Pano und Vario - Flex habe ich auch durch, incl. Anfrage an SAD !
Antwort wie immer tolle Textbausteine. Aber gefiltert hieß es, das die neue WLTP Testreihe "Schuld" daran sei, das einige Motor/Ausstattungsvarianten hier nicht mehr zusammen passen.
Auf dem Tschechen Konfigurator www.skoda-auto.cz ging es mit dem 1.5TSI Fronttrieb auch beim Style -
In der deutschen Konfiguration ist er dann zu "schwer" und würde so zu viel co2 rausblasen ???
Was war gleich noch einmal WLTP - ein Weltweit vergleichbares Messverfahren ????

Ich habe im Yeti 1.4 auch beides drin gehabt, wollte auch beides wieder -
nun hat das Panodach das Rennen gemacht, werde sehen wie ich ohne Vario - Flex klar komme.
Im übrigen geht auch Vario - Flex nicht mehr mit doppelten Ladeboden !!!
Jedenfalls beim 1.5 TSI 2x4 ...

Lavastyle
.....danke für die Info. Inzwischen habe ich eine Lösung für das Problem gefunden. Hier in Österreich gibt es nun ein "Style Limited Paket", das basierend auf dem Style zusätzlich noch mehr Schnickschnack (Ankängerkupplung, Heckklappenautomatik, Rückfahrkamera, 5 Jahres Garantie) intus hat. Damit konnte ich auch bei meinem 115 Ps-igen Benziner die Variositze mit dem Glasschiebedach konfigurieren und bestellen. Nur leider geht bei dieser Variante nun die beheizbare Frontscheibe nicht mehr zu bestellen. Warum auch immer??
 

Joachim_K

Dauergast
Das verstehe Alles wer mag. Ich nicht.
 

mhook

War schon mal da
.....habe heute mal aus Interesse meinen KAROQ, den ich Ende Jänner bestellt und voraussichtlich übernächste Woche bekommen sollte, im deutschen Konfigurator zusammen gebastelt. (ich bin übrigens aus Österreich).

Das Ergebnis hat mich mehr als verblüfft. Zum einen ist "Style" nicht gleich "Style". Hier in Österreich beinhaltet das Stylepaket viele Dinge schon serienmäßig, die in Deutschland erst alle extra gebucht werden müssen. Noch dazu gibt es hierzulande die Variante "Style lmited Edition", die noch mehr technische Spielereien und die Garantieverlängerung auf 5 Jahre oder 100.000 km intus hat.

Die Konfiguration lässt sich allerdings nicht eins zu eins vergleichen, da die Kombination, wie zu Themenbeginn schon erwähnt, Panoramaglasdach/Vario-Sitze in Deutschland nicht funktioniert. - in Österreich schon! (in Verbindung mit Style limited)

Fazit: in Deutschland würde ich für das identische Fahrzeug mit Garantieverlängerung fast 2000,- € mehr bezahlen (laut Listenpreis) und müsste noch dazu auf die Variositze im Wert von ca. 400 € verzichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lavastyle

Stammuser
Danke für die "Bestätigung", das man hier in Deutschland "abgezockt" wird.
Aber das relativiert sich durch den Hauspreis, der dann ausgehandelt wird …

Das mit den unterschiedlichen Paketen ist aber bei anderen Marken auch üblich -
so werden skandinavische Fahrzeuge immer Sitzheizung bei haben, Spanische eher eine Klimaanlage ...
 

mhook

War schon mal da
.....natürlich ist das klar, dass der Hersteller auf landesspezifische Eigenheiten und Vorlieben eingeht, trotzdem hat mich der Unterschied zwischen unseren beiden Ländern etwas überrascht.

....und natürlich bezahlt auch hier niemand den Listenpreis beim Händler, je nach Verhandlungsgeschick sind da zwischen 11 und 16 Prozent Nachlass zu holen, wie ich aus eigener Erfahrung weiß.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Themen

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

interessante seiten

Karoq Versicherung
MeinAuto.de
VW Golf 8 Forum
Gute Ersatzteile finden Sie online bei AUTOteilexxl.DE
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert