• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

MIB3 Aktuelle SW Stände

GEK_the_Reaper

Kennt sich aus
Da ich hier und im Netz nicht fündig geworden bin frage ich mich ob es Sinn machen würde einen Beitrag über die aktuellen SW Stände des Karoqs zu erstellen?

Unter Systeminformationen steht bei mir folgendes:
HW: H25
SW: 0314
NavDB: 2212

An die Mods: bitte den Beitrag löschen falls nicht erwünscht.
 

Schmitzibu

Gehört zum Inventar
Ist durchaus sinnvoll, deiner ist ja einer der neuesten hier.
 

purzelbaer007

Dauergast
Mir ist die SW Version so ziemlich Rille.
Ich würde mich über eine funktionierende Software freuen.
Diese gibst es aber für MIB3, von Skoda noch nicht. Da entwickelt man noch
 

Domczo

War schon mal da

Da ich hier und im Netz nicht fündig geworden bin frage ich mich ob es Sinn machen würde einen Beitrag über die aktuellen SW Stände des Karoqs zu erstellen?

Unter Systeminformationen steht bei mir folgendes:
HW: H25
SW: 0314
NavDB: 2212

An die Mods: bitte den Beitrag löschen falls nicht erwünscht.
Gute Idee!
Meiner kam gerade aus der Werkstatt wegen Softwareaufspielung zwecks Fehlerbehebung.
Hardware H22
Software 306
Navi 22.12
Fehler bestehen aber immer noch!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Roaster

Ist öfter hier
Modelljahr 21, EZ 12.2020
Amundsen MIB3
Teilenummer Gerät 3V0035820E
Software 0276
Navi 22.12
 

Hanseat

Ist öfter hier
Bei mir das gleiche.
EZ 08/21
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

GEK_the_Reaper

Kennt sich aus

Wegen fehlerhafter Android Auto Verbindung war meiner zum SW Update in der Werkstatt

Unter Systeminformationen steht bei mir nun folgendes:
HW: H25
SW: 0320
 

reddriver

Stammuser
HW: H22
SW: 0306
Navidatenbank: 22:12
Radiodatenbank: 1.30.24
Stand heute morgen, 27.01.23
Hab auch schon ne lange Zeit kein Update über die e-Sim bekommen.
 

reddriver

Stammuser
ja, hatte im letzten Herbst verschiedene Softwarprobleme beim Freundlichen reklamiert, nix Weltbewegendes, aber da hat mein Stamm-Meister die Software aufgespielen lassen. Wobei von den 3 kleineren Problemen auch wieder nur eins behoben wurde.
Das waren:
- Kalenderfunktion ständig offline (Screen komplett scharz)
- nach Zündung aus und wieder an, stehts die Meldung im Display: "Nutzerprofil nicht mit S-Pin geschützt" obwohl ich diese Funktion schon mehrfach aktiviert habe. (mittlerweile aufgegeben)
- Benachrichtigung: "Medienstream nicht möglich" ist nach Neustart ständig präsent, obwohl da alles ohne Fehler funktioniert (hatte ich hier im Forum schon mal diskutiert.
Also Punkt eins wurde durch die neue Software behoben, der Kalender ist wieder abrufbar, alles Andere ist nach wie vor dauerhaft da, bzw. Punkt zwei kann mit einem Trick umgangen werden.
 

Roaster

Ist öfter hier
Schon interessant was du alles für Probleme hattest, hast ein MIB3 Columbus, wegen der Kalenderfunktion,oder?

Meiner ist so ziemlich genau zu deiner Zeit produziert worden, aber ich hatte diese gravierenden Probleme nicht. Außer dass sich die Navidaten nicht mehr aktualisierten und von daher gabs ein Update von 0270 nach jetzt 0276.
 

purzelbaer007

Dauergast

Nicht zu früh freuen. Kann mit dem nächsten Update zur Durchsicht auch vorbei sein und auch Du gehörst zu den Geschädigten. Für Dich getestet
 

Hanseat

Ist öfter hier
Dann eben das Update verbieten.

Niemals ein funktionierendes System updaten!
 

Schmitzibu

Gehört zum Inventar
Hast den Fehler entdeckt? "funktionierendes System"....hahaha
 

reddriver

Stammuser
Schon interessant was du alles für Probleme hattest, hast ein MIB3 Columbus, wegen der Kalenderfunktion,oder? ...
...ja klar, ich hab das Columbus wg des Kalenders genommen!?! Was manch einer sich einfach so zusammen zimmert ist manchmal schon seltsam.

Um es klar zu stellen. Nach Auslieferung lief softwaremäßig alles perfekt, bis auf ein Systemupdate Frühjahr 22, damit gingen die Probleme los.
 

Hanseat

Ist öfter hier
Siehst! Wenns läuft, lieber kein System updaten
 

purzelbaer007

Dauergast

Wie handhabt Ihr das mit Eurem Handy, oder Computer?
 

Roaster

Ist öfter hier
Immer aktuell halten, aber das ist leider etwas anders gelagert. An Updates komme ich auf dem PC und aufm Handy immer ran, Software fürs Auto leider nicht.

Zudem kann ich auch nicht einfach zum Freundlichen marschieren und um ein Update bitte, da ein Grund vorliegen muss, damit dieser die Kosten von Skoda wieder ersetzt bekommt.
 

Ähnliche Themen

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert