• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

MySkoda App zeigt Fahrzeug als entriegelt an obwohl es verriegelt ist

Norbert_S

Ist öfter hier
Hallo zusammen,

ich stelle fest das die Skoda App sporadisch meinen Karoq als nicht verriegelt anzeigt obwohl dieser ganz normal verschlossen wurde und auch ist. Checkt man die Details in der App zeigt die App dort an das die Heckklappe angeblich nicht verriegelt ist. Mein Karoq hat eine elektrische Heckklappe - die Heckklappe ist jedoch normal geschlossen, das Fahrzeug ließ sich normal verriegeln und auch im Fahrzeug selber wurde keine offene Heckklappe angezeigt.

Sende ich dann aus der App heraus das Kommando zum verriegeln an den Karoq wird danach der Zustand korrekt verriegelt auch in der App angezeigt.

Ist das ein bekannter Bug in der App? Hat jemand ähnliches festgestellt?
 

ek73

Stammuser
Das kommt bei mir auch oft vor. Bevor du dann per App Fernverriegelst lasse doch erstmal deine App die Anzeige aktualisieren. Das ist dieser "runde Pfeil" auf der rechten oberen Displayseite. Danach zeigt es bei mir immer korrekt an.
 

Norbert_S

Ist öfter hier
Habe ich immer gemacht. Auch die App komplett aus dem Speicher entfernt und neu gestartet. Ohne Erfolg...
 

Gipsi

Dauergast
Kommt bei mir auch öfters vor, die App taugt nicht viel!
 

Balu

Kennt sich aus
Das Problem habe ich auch gerade App zeigt seit 3 Tagen eine offene Heckklappe. Aktualisieren und Neustart der App ohne Erfolg.
 

Pelle59

Stammuser
Ist normal, wenn ich den Motor abschalte, die Heckklappe öffne und dann die Tür zeigt die App Heckklappe offen, weil beim Tür öffnen das Handy getrennt wird und die letzte Einstellung Heckklappe offen war.
 

Klaus#

Kennt sich aus
Hallo @Pelle59, wenn das normal sein soll, ist es sehr unglücklich gelöst. Bei mir passiert es auch häufig. Selbst wenn ich dann aktualisiere, bleibt es bei der falschen Anzeige. Erst wenn ich auf verriegeln tippe zeigt er auch verriegelt an. Es sollte ja die Verbindung zwischen Auto und Server funktionieren. Das Handy ruft dann über die App die Daten vom Server ab und dort sollte der Zustand verriegelt angezeigt werden.
Läuft jedoch noch nicht rund.
 

Pelle59

Stammuser
Die App ist für die Tonne und bei Reimport gibt's sowieso Probleme. Eigentlich nutze ich nur noch SmartLink für die Verkehrsmeldungen und die ganz alte Skoda-App für die Parameter und das Logbuch.
 

ek73

Stammuser
Also die Navidaten kammen bei meinen letzten Versuchen zuverlässig an.
 

Norbert_S

Ist öfter hier
Hallo @Pelle59, wenn das normal sein soll, ist es sehr unglücklich gelöst. Bei mir passiert es auch häufig. Selbst wenn ich dann aktualisiere, bleibt es bei der falschen Anzeige. Erst wenn ich auf verriegeln tippe zeigt er auch verriegelt an. Es sollte ja die Verbindung zwischen Auto und Server funktionieren. Das Handy ruft dann über die App die Daten vom Server ab und dort sollte der Zustand verriegelt angezeigt werden.
Läuft jedoch noch nicht rund.
Genau so ist es bei mir und genau so sehe ich das auch. Die App nimmt ja Verbindung zum Fahrzeug auf und sollte dann natürlich auch den korrekten aktuellen Zustand anzeigen. So viele Schwächen...
 

Koala

Ist öfter hier
Yep. War bei mir gestern auch so. Angeblich war das Fahrzeug nicht verriegelt. Erst nachdem ich das Fahrzeug in der App "nochmal" verriegeln ließ, wurde der Status wieder korrekt angezeigt. Zur Sicherheit bin ich natürlich auch nochmal extra ans Auto gelaufen, um nachzusehen ob es jetzt wirklich verschlossen ist.

Die App an sich, aber vor allem die Kommunikation mit dem Server ist echt ... zweifelhaft.

Vielleicht sollten wir uns mal überlegen Skoda gegenüber nicht als Einzelfälle aufzutreten, sondern bei Reklamationen über den Kundenservice auf die große Anzahl von Fällen verweisen.
 

Michael824

War schon mal da
Habe mich anfangs auch über diese Ungereimtheiten gewundert. Habe aber ganz offensichtlich die Lösung: Meiner steht in einer Tiefgarage; mal stimmt die Anzeige in der App, mal nicht. Meistens nicht. Schalte jetzt vor der Einfahrt in die Garage den Motor ganz aus (steht eh da und wartet auf das Öffnen des Garagentors). Hat mit diesem Vorgehen nie mehr Probleme mit der App gemacht. Ganz offensichtlich sendet der Karoq die Daten nach kpl. Abschaltung des Fahrzeuges; in der Garage steht man quasi im "Funkschatten".
 

Lujo

War schon mal da
Hallo zusammen, auch bei meinem Karoq trat dieser Fehler gelegentlich auf. Im letzten Sommer hatte ich laufend Probleme mit der Connect App, ständig musste ich mich neu registrieren mit Eingabe der FIN usw.
Eines Tages wurde mir dann das Auto auch noch als unverschlossen angezeigt, obwohl es verschlossen war. Ich fuhr zu meinem Skoda Händler und bemängelte diese Zustände. Es wurde dort zunächst lange versucht die App zu starten, leider vergeblich. Letztendlich musste ich das Auto einen Tag in der Werkstatt lassen und seitdem funktioniert die App und auch die Anzeige über den Fahrzeugzustand problemlos. Was dort gemacht wurde weiß ich nicht genau, auf meine Nachfrage bekam ich die Antwort das man etwas im Steuergerät korrigiert hat.
 

Koala

Ist öfter hier
... in der Garage steht man quasi im "Funkschatten".
Das kann sehr gut sein. Aber meiner steht nie in einer Garage. Hat beim Parken besten LTE-Empfang. Trotzdem kommt es zu den o.g. Problemen. Daher kann ich mir nur schwer vorstellen, dass es am Funkempfang alleine liegen soll.
 

Michael824

War schon mal da
Das kann sehr gut sein. Aber meiner steht nie in einer Garage. Hat beim Parken besten LTE-Empfang. Trotzdem kommt es zu den o.g. Problemen. Daher kann ich mir nur schwer vorstellen, dass es am Funkempfang alleine liegen soll.
OK. Mitte letzten Jahres hatte ich auch mal weitere Probleme mit der App. Einmal ging gar nichts mehr oder vieles nicht (erinnere mich nicht mehr an alle Details). Jedenfalls hatte ich 1..2Wo damit zu tun, bis es dann in der Werkstatt geregelt wurde. Wie die es gelöst haben, ist mir nicht bekannt. Seitdem ist mir kein weiteres Problem bekannt.
Höchstens, dass nach der Inspektion letzte Woche nur die Ölwechselanzeige "genullt" wurde, aber die Inspektionsanzeige noch am alten Wert steht. Aber das ist vermutlich ein anders Thema; muss noch mal mit der Werkstatt reden.
 

Sven67

War schon mal da
Hallo zusammen das die App falsch anzeigt kommt bei mir auch regelmäßig vor. Fahrzeug hat Empfang. Auch schließen und neu starten der App hilft nicht auch nicht aktualisieren der Anzeige.
 

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

interessante seiten

Karoq Versicherung
MeinAuto.de
VW Golf 8 Forum
Gute Ersatzteile finden Sie online bei AUTOteilexxl.DE
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert