• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Problem mit Scheibenwischer

mp3fritz

War schon mal da
Hallo Zusammen,

ich habe meinen Karoq jetzt schon einige Zeit und muss leider feststellen, dass der Scheibenwischer an der Fahrerseite nicht richtig wischt. Es ist so dass beim nach oben wischen die Scheibe super und trocken gewischt wird, jedoch immer beim herunterfahren bleibt genau im Sichtfeld ein Wasserfilm stehen.

Ich habe bereits neue Bosch-Wischerblätter gekauft und ausprobiert, jedoch mit dem genau gleichen Ergebnis.

Hat eventuell jemand dasselbe Problem und weiß vielleicht sogar ein Lösung?!

Meine Mail an den Skoda Support ist leider nach über zwei Wochen immer noch unbeantwortet :(

Danke und Gruß
Holger
 

Knubbel

War schon mal da
Ich würde mich an den Händler wenden, der sollte den Scheibenwischer überprüfen.
Evtl. ist der Andruck zu gering oder der Winkel ist falsch. Sollte aber doch eine Garantieleistung sein.
 

Andro50

Forenmaskottchen
Hallo Holger,

vermutlich knickt die Wischerlippe im mittleren Bereich um, das würde wie von Knubbel beschrieben für einen falschen Anpressdruck sprechen.
 

BBonitz

Einmalposter
Hallo Holger,
ich habe exakt das gleiche Problem... allerdings habe ich mich noch nicht darum gekümmert... werde dies aber jetzt mal tun, immerhin kommt jetzt der Herbst und ich werde den Scheibenwischer wohl öfter benötigen. Falls ich herausfinde woran es liegt, sage ich Bescheid....
Grüße, Björn.
 

mp3fritz

War schon mal da
Hier mal ein kurzer Zwischenbericht:

Meine Mail an den Skoda-Kundenservice blieb bis heute unbeantwortet!! (Ich arbeite selber im Support und sowas ist echt ein NoGo)

Ich war auch in der Zwischenzeit beim Händler und der Service-Chef hat sich das angeschaut.
Es wurde dann nochmal ein original Wischer dran gemacht und das Ergebnis war immer noch das Selbe.
Der Händler erklärte er würde sich mit Skoda in Verbindung setzten und abklären was in diesem Fall zu tun ist.

Habe nun nach etwas mehr als einer Woche angerufen und nachgefragt.
Folgende Antwort habe ich heute erhalten.
Bei Skoda sei dieses Problem wohl noch nicht bekannt, eine Lösung konnte er mit zum jetzigen Zeitpunkt nicht anbieten.
Er will sich nun nochmal mit Skoda in Verbindung setzten um nach einer Lösung zu suchen.

Ich hoffe mal da passiert jetzt zeitnah was, denn die regnerische Jahreszeit kommt jetzt und in meinen Augen sind schlecht funktionierende Scheibenwischer ein echtes Sicherheitsrisiko.

Gruß
Holger
 

Reini–Ka

War schon mal da
Hi,
haben unseren Karoq seit April und sind höchst zufrieden bis der erste Regen kam, gleicher Effekt wie von Dir beschrieben und echt absolut gefährlich da genau im Sichtfeld. Etliche male beim Händler erzählt, etliche Entschuldigungen gehört (Wachsrückstände, Staub, Scheibe zu viel gepflegt) und einmal Scheibenwischer getauscht. Danach war der Effekt für einige Wischbewegungen weg, ehe es wieder kam. Möchte jetzt noch Einmal zum Händler, Lösung muss her, allerdings die Preisfrage wo liegt wirklich das Problem?? Scheibenwischer ist ja eigene Technik!

Gruß Reinhard
 

mp3fritz

War schon mal da
Hallo Reinhard,
ich werde heute auch nochmal im Autohaus anrufen und mich erkundigen ob es schon was neues gibt.
Da das Problem ja offenbar nicht alle Karoq´s betrifft, tippe ich mal auf irgend ein "nicht so gutes Teil" das verbaut wurde.

Ich könnte mir eventuell vorstellen dass die Federn am Wischerarm durch Produktionsschwankungen vielleicht unterschiedlich stark sind, oder der Wischerarm selbst ein klein wenig anders gebogen ist. Aber alles nur Vermutungen. Mein Vorschlag an den Händler wird jetzt sein den kompletten Wischerarm zu tauschen und dann zu schauen ob es weg ist. Sollte es auch mit neuem Wischerarm immer noch schlecht sein, dann könnte es ja fast nur noch die Scheibe sein, oder was denkst Du?
 

Reini–Ka

War schon mal da
Servus Holger,

genau, dürfte nicht alle Karoq's betreffen, sehe es genauso, da muss ein "faules" Teil beteiligt sein.
Wischerarm ist eine Idee, das werde ich auch meinem Händler vorschlagen, ansonsten hätte ich auch auf die Scheibe getippt, evtl. dass die Krümmung an der Stelle außerhalb der Toleranz ist und eben das Wischerblatt hier entweder zu satt oder zu schwach aufliegt.
Melde mich wieder!

Grüße, Reinhard
 

FvT

War schon mal da
Hallo Holger, hallo Reinhard,
das gleiche Problem habe ich so auch. Habe es auch direkt nach Auslieferung im Februar dem Händler zur Behebung angezeigt. Es folgte auch ein Versuch, scheinbar mit viel Mühe, aber ohne Erfolg.
Leider ist bis jetzt der Sommer und Herbst so arm an Regen, dass ich bisher auf eine erneute Reklamation verzichtet habe. Sobald das Wetter nasser wird werde ich
erneut vorstellig zur Problemvorführung und hoffentlich endgültigen Behebung.
Ich halte euch auf dem Laufenden und freue mich auf eure weiteren Erfahrungen.

Gruß Frank
 

mp3fritz

War schon mal da
Hallo zusammen,
ich wurde gerade vom Skoda-Händler angerufen.
Mir wurde gesagt, dass ich einen neuen Wischerarm bekommen werde.

Sobald ich nen Termin habe und das Teil dran ist werde ich berichten ob das Problem damit behoben ist.

Gruß
Holger
 

Reini–Ka

War schon mal da
Grüß Euch,

hatten uns auch mit Beanstandung zurückgehalten, da ja auch nicht viel geregnet und gehofft das Problem gibt sich! Haben heute Tauschtermin Scheibenwischarm. Melde mich wieder.

Viele Grüße, Reinhard
 

mp3fritz

War schon mal da
Hallo Reinhard,

wurde bei Euch der Wischerarm denn mittlerweile getauscht?
Also ich habe morgen Abend Termin mein Auto abzugeben, allerdings wurde mir jetzt noch mal angerufen und mir erklärt es würden erst mal nur verschiedene Einstellarbeiten gemacht. Erst wenn das wohl nichts wird dann gibt Skoda einen neuen Wischerarm raus…

Wie lief das bei Dir ab?

Gruß
Holger
 

FvT

War schon mal da
Hallo zusammen,
gibt es denn von eurer Seite etwas Neues zu berichten? Hat die Problemlösung funktioniert oder wurde sogar ein neuer Wischerarm verbaut?

Gruß
Frank
 

Joachim_K

Dauergast
Bin jetzt auch die ersten Kilometer im Regen gefahren. Alles unauffällig!
 

Pfotenknoten

Ist öfter hier
Geht mir auch so, keine Probleme mit den Scheibenwischern.
 

mp3fritz

War schon mal da
Also bei mir wurde irgend etwas nachgestellt (eingestellt). Der Wischerarm wurde nicht getauscht. Bin jetzt am Wochenende im Regen gefahren und es war in Ordnung. Allerdings wurde auch noch ein Original-Wischerblatt dran gemacht, anscheinend war das Wischergebnis mit meinem "neuen" Bosch-Wischer nicht so gut, da bleibt wohl ein schmaler Streifen stehen.
Mir ist aber auch selber aufgefallen, dass der originale Wischer eine stärkere Vorspannung hat und sich viel mehr von selbst durchbiegt.

Werde mal noch eine Weile testen...

Gruß
Holger
 
  • Like
Reaktionen: FvT

FvT

War schon mal da
Nun dies klingt schon einmal sehr positiv.
Nachdem unser freundlicher Händler nach Auslieferung im Februar das Problem mit Einstellarbeiten versucht hat zu beheben, zeigt sich jetzt nach und bei den ersten ergiebigen Regenfahrten eine eklatante Verschlimmerung des Zustandes.

Aber Dank eurer Rückmeldungen bin ich voller Hoffnung nach einem neuen Besuch in der Werkstatt auch mit makellosem Wischergebnis rechnen zu können.

Gruß
Frank
 

hot-rod

Ist öfter hier
Iss ja lustig.... HEUTE bin ich tatsächlich das erste mal bei Regen gefahren und dachte: was issn da für ein Drecksfilm auf der Scheibe.... Und dann les ich grad diesen Fred hier.... GENAU das selbe Problem, wie oben beschrieben hab ich auch. Da werd ich wohl auch die Tage mal zum Freundlichen Händler fahren und ihm von dem Problem erzählen. Bin mal gespannt was der dazu sagt.
 

Reini–Ka

War schon mal da
Hallo Grüß Euch,

entschuldigt bitte meine äußerst späte Rückmeldung!!
Jawoll, ganzer Scheibenwischarm wurde getauscht, mittlerweile auch schon ein wenig im Regen gefahren und Schlieren weg! Werden das Phänomen aber weiter beobachten, denn als beim letzten Mal nur der Gummi getauscht wurde wars auch einige Wischeinheiten sauber, bevor das Problem wieder von vorn los ging. Mittlerweile sollten wir aber schon ein paar Wischergänge mehr drauf haben und gut!
Was mich persönlich etwas störte war, dass der Händler von dem Problem nichts wusste, wenn man schon als Laie innerhalb weniger Minuten die Geschichten etlicher Leidensgenossen im Internet findet. Das habe ich aber auch beim Händler so erwähnt!

Viele Grüße, Reinhard
 

FvT

War schon mal da
Das klingt doch nach tatsächlicher Fehlerbeseitigung und erübrigt meine Frage ob es eine Händler- oder Skodalösung bei Dir darstellte.
Schade, so weiß mein Händler auch wieder nichts offizielles und man muss als Einzelkunde argumentieren. Bleibt die Hoffnung das alle unsere Einzelfälle ans Werk gemeldet werden.

Halt uns auf dem Laufenden wenn die Wischfunktion doch wieder nachlassen sollte.

Viele Grüße
Frank
 

Ähnliche Themen

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

interessante seiten

Karoq Versicherung
MeinAuto.de
VW Golf 8 Forum
Gute Ersatzteile finden Sie online bei AUTOteilexxl.DE
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert