• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Rückruf SKODA 46i5 wegen möglichem losem Bremspedal

Lexa

Ist öfter hier
Bei VW/Audi schon seit Mitte Dezember bekannt, dann bei Seat und nun seit 19. Januar auch bei Skoda SUV Kodiaq und Karoq.

"Auch Skoda taucht nun in der Behördendatenbank im Zusammenhang mit dem Bremspedal-Rückruf auf. Das KBA warnt vor rund 14.100 Karoq und Kodiaq “mit Direkt-Schalt-Getriebe (DSG)”, knapp 3.800 Einheiten davon in Deutschland. Fragen zum Rückruf “46i5” beantwortet die Hotline unter 0800/4424244."

Ursache könnte ein Schweißverbindung sein.

Quelle: https://www.kfz-rueckrufe.de/rueckruf-vw-und-audi-muessen-bremspedal-ueberpruefen/8730/
 

Schmitzibu

Lebt hier
Betrifft u. U. nur DSG, BJ 2020, vermutlich Sommer.
 
Zuletzt bearbeitet:

ek73

Stammuser
Dann könnte meiner betroffen sein, der ist am 27.08. gebaut worden:eek:. Dann warte ich mal auf einen Brief vom KBA oder Skoda.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schmitzibu

Lebt hier
Du hast recht, danke für den Hinweis. Habs oben auf 2020 korrigiert...
Das kommt davon, wenn man vor dem ersten Kaffee schon rumtippt...
 

Mikeman59

Kennt sich aus
Meiner ist Juni/Juli 2020 gebaut worden, also ev. auch betroffen...

Meldet sich Skoda bei mir oder muss ich selbst tätig werden...
 

Mikeman59

Kennt sich aus
merci!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hauri

War schon mal da
Ich hatte einen Termin, weil mein Lenkrad getauscht werden sollte (sporadisch Fehlermeldung: Travel Assist nicht verfügbar).
Da rief man mich an, ob ich vorab noch mal kommen könnte, damit man mit einem Spiegel unters Bremspedal schauen könnte, um zu entscheiden, ob ein Austausch notwendig ist oder nicht.
Ich machte den Vorschlag, selbst ein Foto zu machen und zuzuschicken. Also Handyinnenkamera gezückt und ein Selfie vom Bremspedal geschossen.
Wenn fünf Schweißpunkte zu sehen sind, heißt das: Entwarnung, alles in Ordnung, wenn es nur drei sind, muss es getauscht werden.
 

Anhänge

fiedel06

Dauergast
Das ist erst einmal eine Beschreibung...
Ich bin mal gespannt, wieviel verschiedene Aussagen wir zu diesem Thema der einzelnen Skoda-Händler zählen können.

Die beste wäre ja: EINE GEMEINSAME... :rolleyes:

M.
 
Zuletzt bearbeitet:

FendiMan

Forenmaskottchen
Also Handyinnenkamera gezückt und ein Selfie vom Bremspedal geschossen.
Und das unscharfe Foto soll da irgendwie was aussagen?
Ich bin mal gespannt, wieviel verschiedene Aussagen wir zu diesem Thema der einzelnen Skoda-Händler zählen können.
Gerade bei einem so sicherheitsrelevantem Teil muss es eine klare und nachvollziehbare Kontrolle geben, und wird es auch geben - der VAG-Konzern wird sicher nicht an Unfälle wegen eines gebrochenen Bremspedals interessiert sein.
 

Lexa

Ist öfter hier
Ich würde sagen es sollen die 5 Schweißpunkte zu sehen sein.
 

hauri

War schon mal da
Und das unscharfe Foto soll da irgendwie was aussagen?


Gerade bei einem so sicherheitsrelevantem Teil muss es eine klare und nachvollziehbare Kontrolle geben, und wird es auch geben - der VAG-Konzern wird sicher nicht an Unfälle wegen eines gebrochenen Bremspedals interessiert sein.
Das Foto hatte dem Werkstattmitarbeiter erst mal ausgereicht, um nicht auf Verdacht Teile bestellen zu müssen.
Und mir hatte es erst mal eine zusätzliche Fahrt in die Werkstatt erspart.

Einen Tag später war das Auto dann ohnehin zum Lenkradtausch in der Werkstatt (anderes Thema, andere Baustelle).
Da wurde das Bremspedal sicherlich noch mal in Augenschein genommen und für gut befunden.

Die Erklärung des Werkstattmitarbeiter war für mich einleuchtend: Pedale mit nur drei Schweißpunkten werden getauscht, die mit fünf nicht.
Man weiß offensichtlich nicht, was jeweils genau verbaut wurde.
Abschließend bekam ich den Hinweis, dass ich das Schreiben vom KBA dann ignorieren könnte. Man hält die Kontrolle im System fest.
Das Schreiben vom KBA kam dann wenige Tage später über meine Fuhrparkleitung.
 
Zuletzt bearbeitet:

hauri

War schon mal da
Nachtrag:
In diese relativ kleine Werkstatt fahre ich mit einer kleinen Unterbrechung fast 20 Jahre lang. Ich habe da vollstes Vertrauen, bin sehr gut bedient und fühle mich da sehr gut aufgehoben.
Kleine Unterbrechung deshalb: Ich war mal der Meinung, dass eine, meinem Wohnort näher liegende größere Werkstatt das ebenso gut kann, bin aber enttäuscht worden, habe mich zwei mal sehr geärgert, und bin dann reumütig zu meiner Stammwerkstatt zurück gekehrt.

Ich hatte letztes Jahr einen Marderschaden. Da habe ich morgens gegen 08:00 Uhr angerufen, dann gab es ein kleines Frage - Antwortspiel:
Öffnen Sie mal bitte die Motorhaube, schauen sie mal da hinten!
Ah, oh ich sehe schon, da liegen Schlauchstückchen auf dem Öleinfülldeckel.
Gut dann wissen wir, welche Teile wir brauchen. Kommen Sie bitte heute gegen 15:00 Uhr vorbei, trinken Sie bei uns einen Kaffee, und dann können sie das Auto wieder mitnehmen.
Ich bin halt im Notlaufprogramm in die Werkstatt gefahren. Aber was soll ich sagen, Ich bin einfach begeistert über den tollen, und sehr oft auch unkonventionellen Service, den diese Werkstatt bietet.
 
Zuletzt bearbeitet:

FendiMan

Forenmaskottchen
Könntest du deine Beiträge in Bezug auf Groß-Kleinschreibung und auf Absätze etwas überdenken?
Danke.
 

GC 2011

Ist öfter hier
Wenn fünf Schweißpunkte zu sehen sind, heißt das: Entwarnung, alles in Ordnung, wenn es nur drei sind, muss es getauscht werden.
Danke für die Info. Ich habe das gestern Abend auch gleich mal per Handykamera geprüft. Da das Bremspedal in meinem Karoq fünf Schweißpunkte hat, bin ich beruhigt ;).
 

Skoda125

Ist öfter hier
Bei offiziellen Rückrufen wird man immer Benachrichtigt!
War heute wegen einer Frage beim Händler und da hatten die den Rückruf bereits im System, Post war noch nicht da. Montag Termin. Meine aber, ich hätte was von Schrauben und Konsole gehört (falls ich mich nicht verhört habe). Haben mein 150PS clever tdi dsg 4x4 usw. am 1.2. nach über 7 Monaten übergeben bekommen, ist also noch blutjung.
Schönes Wochenende
 

matze1972

Kennt sich aus
Bei mir ist auch alles ok. IMG_20210214_121310.jpg
 

Ähnliche Themen

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

interessante seiten

Karoq Versicherung
MeinAuto.de
VW Golf 8 Forum
Gute Ersatzteile finden Sie online bei AUTOteilexxl.DE
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert