Cookie-Einstellungen anpassen Schlüsselkappe | Skoda Karoq Forum – Die deutschsprachige Karoq Community
  • Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Schlüsselkappe

JarodP

War schon mal da
Moin,

der Schlüssel des Karoq ist ja nicht wirklich eine Augenweide. Daher suche ich nach einer optischen Verbesserung; z.B. eine passende Schlüsselkappe.
Habt Ihr schon einmal Hand an den Schlüssel gelegt?
Vielen Dank für Eure Hilfe.

MfG

JarodP
 

FendiMan

Lebt hier
Über Amazon findest du ein großes Angebot an solchen Hüllen.
Ich habe für die drei Schlüssel drei gleiche, verschieden gefärbte Cover.
 

JarodP

War schon mal da
Über Amazon findest du ein großes Angebot an solchen Hüllen.
Wenn es so einfach wäre, hätte ich sicherlich nicht gefragt.
Die meisten Hüllen sind nicht für meinen Karoqschlüssel (Keyless) gemacht, sondern für Schlüssel analog zum beigefügtem Bild.
Auch die von mir gefundenen Schlüsselkappen passen nicht, da das Gewinde zur Befestigung in der Mitte angebracht (zweites Bild; ja ich weiß, dass der Karoq kein R ist...) ist. Bei meinem Schlüssel ist diese Bohrung aber an der Seite (siehe drittes Bild).
Vielleicht kann mir ja doch noch jemand helfen.
 

Anhänge

  • 31A9XozzpnL._AC_SY580_.jpg
    31A9XozzpnL._AC_SY580_.jpg
    8,4 KB · Aufrufe: 36
  • 31GYAUMqnDL._AC_SY350_.jpg
    31GYAUMqnDL._AC_SY350_.jpg
    7,5 KB · Aufrufe: 36
  • 20210805_173631.jpg
    20210805_173631.jpg
    780,2 KB · Aufrufe: 35

FendiMan

Lebt hier
Du willst anscheinend nur die Kappe anders, die man abnimmt, wenn man die Batterie wechselt?
Da bist du der erste hier, der sowas sucht.
 

JarodP

War schon mal da
Die Kappe bekommt man offensichtlich nicht in Metall. Zumindest habe ich keinen Anbieter gefunden. Bei den Hüllen bin ich mir aber auch unsicher, da es eben der Keyless-Schlüssel ist und die meisten hier nicht passen.
Hätte ja sein können, das Ihr einen Tipp für mich gehabt hättet. Bei Amaz... habe ich nichts wirklich Schönes gefunden.

LG

JarodP
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LuBaBa

War schon mal da
Vielleicht hilft dieses Video inkl. Produktlink ja weiter. Hier ließt man dann auch, dass die Schlüsselkappe auch bei einem Leon 3 mit Kessy (MJ 19).


Ich habe meinen Karoq leider noch nicht, kann Also leider nicht beurteilen ob das passt. Aber evtl. Bringt es dich ja weiter.
 

Schmitzibu

Lebt hier
@JarodP du suchst quasi die Spange, durch die der Schlüsselring gefädelt wird und kein Schlüsselcover...

Beim Karoq gibt es verschiedene Schlüssel - welchen hast du?

Analog zu dem "R" Teil gibts bei Kopacek eines mit "Karoq" Schriftzug.

Ob das bei den neuesten Kessyschlüsseln ohne den Aufklappbaren Bart passt, weiß ich aber nicht.

Edit:
Sehe grad, dass Kopacek den Artikel nicht mehr führt - sorry.
 

JarodP

War schon mal da
Vielleicht hilft dieses Video inkl. Produktlink ja weiter. Hier ließt man dann auch, dass die Schlüsselkappe auch bei einem Leon 3 mit Kessy (MJ 19).


Ich habe meinen Karoq leider noch nicht, kann Also leider nicht beurteilen ob das passt. Aber evtl. Bringt es dich ja weiter.
Das Video habe ich schon gesehen. Hatte mir auch diese Schlüsselkappe bestellt. Leider habe ich nicht gewusst, dass die Bohrung bzw. das Gewinde bei der Kappe in der Mitte ist. Beim meinem Schlüssel ist sie aber an der Seite (siehe Bilder in meinem ersten Post). Im Video bei ca. 2:40 sieht man das auch.
Euch einen schönen Abend.

JarodP

@JarodP
Du suchst quasi die Spange, durch die der Schlüsselring gefädelt wird und kein Schlüsselcover...

Beim Karoq gibt es verschiedene Schlüssel - welchen hast du?
Die Spange ist genau die Schlüsselkappe, die ich suche. Ein schönes Cover wäre mir aber auch recht.
Ich habe den Schlüssel ohne Klappmechanismus.

LG

JarodP
 

FendiMan

Lebt hier
Diesen Teil zu "individualisieren" würde mir nicht einmal im Traum einfallen.

Dein Schlüssel hat keinen ausklappbaren mechanischen Schlüssel?
 

gummihai

Dauergast
Die Schlüsselkappen bitte nicht blind bestellen. Die Schlüssel werden von 2 Herstellern geliefert (Hella & Conti). Wenn mich nicht alles täuscht, sind die Schlüssel mit dem Drehlager von Hella und etwas dicker. Von Conti sind sie flacher und mit dem herausziehbarem Schlüssel. Für den Hellaschlüssel gibt es andere Kappen. Für den Contischlüssel meines Wissens nicht.
 

mido

Stammuser
Du willst anscheinend nur die Kappe anders, die man abnimmt, wenn man die Batterie wechselt?
Da bist du der erste hier, der sowas sucht.
Stimmt nicht. Ich suchte ebenfalls, habe nur noch nicht gepostet. :cool:
Und nein, er sucht nicht nach der Kappe die man abnimmt um die Batterie zu wechseln...sondern nach dem Teil wo man den Schlüsselring einfädelt.

Ich hatte am vorherigen O3 den Schlüssel (normaler Klappschlüssel) ebenfalls auf die Chromspange umgebaut.
Wirkte viel wertiger...auch durch das Gewicht. Von daher wollt ich dies beim neuen auch.
Allerdings, als ich den das erste mal in der Hand hatte, den Gedanken schnell verworfen. Flach, leicht, sportlich...passt so. @JarodP falls Du dennoch umbauen möchtest, such mal nach Passat B8 Chromschlüssel, ich glaube da wirst Du fündig.
Hier was bei Ali und da zum Umbau allgemein. Vlt. hilft es weiter.

Zum Thema Cover habe ich noch nicht recherchiert, da mir der flache und leichte Schlüssel mittlerweile absolut zusagt. Kann die Tage aber noch mal schauen ob ich was finde.
 

mikihf

Stammuser
Wir hatten ja einen Ford Galaxy für eine Woche als Leihwagen. Der Schlüssel war klobig und schwer.
Ich persönlich finde einen kleinen leichten Schlüssel viel besser. Der macht die Hosentasche nicht so voll.

Aber das muss jeder für sich entscheiden.
 

Schmitzibu

Lebt hier
Für den Steckschlüssel gibts von Skoda ein Ledercover mit weisser oder grauer Naht.

Und sonst halt das übliche Silikonzeug mit mehr oder weniger guter Passform.

Ich hab ja noch den Klappschlüssel und verwende ein Silikoncover in schwarz / hochglanz, bei dem auch die Tasten mit abgedeckt sind.
 

JarodP

War schon mal da
@JarodP falls Du dennoch umbauen möchtest, such mal nach Passat B8 Chromschlüssel, ich glaube da wirst Du fündig.
Hier was bei Ali und da zum Umbau allgemein. Vlt. hilft es weiter.
Super! Genau danach hatte ich gesucht.
Vielen Dank und ein schönes Wochenende.

Für den Steckschlüssel gibts von Skoda ein Ledercover mit weisser oder grauer Naht.
Hast Du einen Link hierzu? Von Skoda (original) habe ich im Netz nichts gefunden.
Danke im Voraus.
 

Schmitzibu

Lebt hier
Schwarze Naht:

Weisse Naht:
Läuft im Zubehörprogramm für Superb und Kodiaq. Der Schlüssel dürfte aber der gleich sein wie bei den neueren Karoqs.
Die Teilenummer steht jeweils dabei, die Hülle kann man damit auch beim Freundlichen bestellen (oder auf die nächste Rabattaktion bei Kopacek warten).
 

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert