• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Skoda Connect - Standheizung per App

onel01

War schon mal da
Nach dem ich nun schon eine Weile mitlese auf der Plattform um Fragen beantwortet zu bekommen, habe ich mich nun doch hier Registriert um eine Lösung zu finden.
Ich schreibe mich seit 14 Tagen mal wieder mit Skoda, da die App nicht funktioniert um die Uhrzeit für die Standheizung zu Hinterlegen über die App.

Das iPhone 6 ist eingerichtet mit der App, Verbindung zum Server steht da ich alle Einstellungen sehen kann und auch Abrufen.
Möchte ich aber Morgen früh 3:05 Uhr ein Warmes Auto, steht nach dem Abspeichern 5:05 Uhr als Gespeicherte Angabe im Display !?

Das habe ich schon gemacht:
Das Abschalten der Zeitzone und die Angabe per Standort, keine Veränderung
Das Entfernen der App, iPhone Neustart und die App neu Laden, keine Veränderung

Was funktioniert ist „sofort Start“ ...ich lege euch mal Bilder als Anhang dazu, von meinem Versuch.
Was könnte die Ursache sein, da es ja Funktioniert hat!

5EA7A7CE-E7E5-424E-A2BF-8EAFBF052674.png 266C221D-F071-4036-B9E3-8AB6BE6915F5.png CD7919F7-088B-4243-9CE7-2DF0A70034E6.png A8978303-6D30-40A4-A0B9-5FB45D960026.png E8CA63CD-3CDC-49D1-9642-AF33F2C37BBE.png

Dank für eure
Hinweis

FG onel01
 

Schmitzibu

Lebt hier
Ich hatte sowas ähnliches direkt nach der Zeitumstellung.

Habe zwar das Columbus, das sich selbst umstellt, nur war ich an dem Sonntag nach der Umstellung nicht am Auto (und dann hatte sich die Zeit noch nicht umgestellt).

Jedenfalls wollte ich auch an dem Montag früh die Standi anschmeißen und hab 7:45 eingestellt, bekam dann 6:45 bestätigt und die Heizung lief sofort an (es war kurz vor 7).

Inzwischen hat sich die Zeit wieder synchronisiert und es läuft alles normal.


Ich vermute mal, dass dein Auto eine andere Zeit hat, als dein Handy...

Was passiert denn, wenn du statt Montag früh um 3 jetzt mal Sonntag 18:00 einstellst und mal wartest, was passiert, also ob das Auto um 18:00 Realzeit die Standi anwirft, egal, welche Zeit dein iPhone anzeigt?
 

onel01

War schon mal da
Abend, Danke für deinen Hinweis.
Habe das Fahrzeug mal besucht, Uhrenvergleich bringt zu Tage, beide in der selben Zeitzone.
Habe per Hand im Auto die Standheizung auf 3:05 Uhr gestellt und gespeichert.
Kontrolle in der App auf dem iPhone, Startzeit 3:05 Uhr - nun weis ich zwar das Verbindung Auto zu App richtig Funktioniert; aber App zu Auto NICHT!
Bleibt die Frage: Warum?
Siehe mein ersten #1 Beitrag, auch das entfernen der App brachte keine Veränderung.
 

Schmitzibu

Lebt hier
Vielleicht liegts am iPhone? Ist das 6er nicht schon seeehr alt? Da dürfte iOS 13 schon nicht mehr laufen, oder?

Ich hab Android, da geht alles.
 

Nigel_m2000

War schon mal da
Abend, Danke für deinen Hinweis.
Habe das Fahrzeug mal besucht, Uhrenvergleich bringt zu Tage, beide in der selben Zeitzone.
Habe per Hand im Auto die Standheizung auf 3:05 Uhr gestellt und gespeichert.
Kontrolle in der App auf dem iPhone, Startzeit 3:05 Uhr - nun weis ich zwar das Verbindung Auto zu App richtig Funktioniert; aber App zu Auto NICHT!
Bleibt die Frage: Warum?
Siehe mein ersten #1 Beitrag, auch das entfernen der App brachte keine Veränderung.
Hallo onel01,
habe genau das gleiche Problem mit meiner Standheizung. Dachte schon ich wäre zu Blöd um die Startzeit der Standheizung über die App einzustellen. Wenn die Heizung um 04:40 starten soll, muss ich in der App 02.40 einstellen damit diese auch um 04:40 Startet. War schon bei meinem Freundlichen aber er meint das er mir da nicht weiterhelfen kann. Er meinte das es vermutlich wieder mal an der App liegt wie so oft wenn Irgendwelche Connectdienste nicht laufen. Zur Info ich Besitze ein iPhone 11Max also kann es nicht am iPhone liegen, da der Fehler schon vor der Zeitumstellung auftrat nachdem die App aktualisiert wurde. Ich finde es eine Frechheit von Skoda für Dienste Geld zu verlangen die nicht mal Fehlerfrei funktionieren, und dann ist man da noch nicht mal in der Lage den Fehler zu korrigieren in dem man gleich ein Update hinterher schiebt. Ich jedenfalls werde nach Ablauf der Conenectdienste kein Geld mehr für so ein Schrott bezahlen.
 

onel01

War schon mal da
Was für eine positive Information @Nigel_m2000 ; ich glaube den Fehler gefunden zu haben:
1. Kundenkonto liegt auf einem falschen Server, der 2 Stunden voraus ist (Zeitzone)
2. Server hat falsche Zeitzone hinterlegt

Kann deine Beobachtung auch bestätigen, nur bringt ein Anruf bei Skoda Hotline keine Hilfe, da dort nur Telefondienst sitzt, das habe ich schon Versucht. Eine Mail mit der Information bringt das gleiche zu Tage, ein fertige Vorlage was zu machen ist.

Mein Händler sagt, besser ist es ein Brief an Skoda zu schreiben, mit dem Hinweis das man nicht bereit ist die Jahresgebühr zu zählen, da der Nutzen nicht gerechtfertigt ist durch die vielen Fehler in der App.

@Schmitzibu ; eine App ist nur so gut wie ihre Entwickler, hat nichts mit dem Gerät selber zu tun.
Die App hat Schnittstellen zum Betriebssystem um zu funktionieren die Du beim Installieren zustimmen musst!
Standortfreigabe, Zeitzone usw. (IPhone 6s - ist die richtige Bezeichnung was ich nutze)

Mal sehen ob es noch andere gibt mit besagten Systemfehler.

Grüße onel01
 

Schmitzibu

Lebt hier
Du kannst noch folgendes probieren:

1. Über die App mit etwas Vorlauf zu einer Zeit tagsüber programmieren und schauen, wann die Heizung (oder jetzt besser nur die Lüftung) tatsächlich losgeht. Also Beispiel: du hast 2std Differenz. Also zb um kurz vor 16:00 für 18:00 programmieren. Die App meldet dir dann 16:00 zurück. Aber wann in Realzeit startet das Gebläse?

2. Nicht die App vom phon löschen, sondern das Auto aus der "Garage" . Danach neu einrichten. Evtl. landet dein Profil dann auf einem anderen Server? 2 Stunden westlich ist nur Grönland. Komisch.

3. Anderes Handy probieren zb von Frau/Freundin/Kumpel/anderes Forumsmitglied, idealerweise kein Apple (nur um zu verproben, obs am Auto liegt, den Servern oder wirklich am Handy/OS).

4. Schlechte Bewertung im Appstore hinterlassen, aber nicht nur 1Stern, sondern mit Kommentar. Hatte ich schon mal gemacht, als die ständigen Loginprobleme waren letztes Jahr. Da hatte sich kurze Zeit später tatsächlich der Kundenservice bei mir gemeldet.


Stopp - ich sehe grad, die Zeitdifferenz ist genau andersrum bei dir, also 2Std. östlich. Polen? Russland?
Probiere 16:00 einzustellen und die App meldet 18:00 zurück. Wann geht das Gebläse wirklich los?
 

Nigel_m2000

War schon mal da
Moinsen Schmitzibu,
habe das Fahrzeug aus der Garage gelöscht und wieder Neu angemeldet-> hat sich nix geändert.
App gelöscht, neu Installiert->hat auch nix gebracht.
Habe jetzt mal ein Sehr Bösen Brief an Skoda geschrieben, warte auf die Reaktion.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

patru

Kennt sich aus
@"Habe jetzt mal ein Sehr Bösen Brief an Skoda geschrieben, warte auf die Reaktion."

Viel Glück!
Ich hab auch vor einem Monat wegen einem anderen Problem den Kundenservice angeschrieben!
So wirklich interessiert das aber keinen bzw. ist an einer schnellen Lösung interessiert!
Es läuft alles seeehr träge!
 

Schmitzibu

Lebt hier
Ich würde mal noch ein anderes Handy versuchen. Vielleicht hast du ein osteuropäisches Telematikmodul. Dann wäre die Zeitdifferenz nicht von der App bedingt sondern vom Auto.
 

FendiMan

Forenmaskottchen
In der skodacommunity.de gibt es einen langen Connect-Thread, da hat auch jemand genau das gleiche Problem.
 

Rheini

Kennt sich aus
Ist bei mir auch vor der Sommerzeit musste ich 1 Stunde vorprogrammieren seit der Zeitumstellung 2 Stunden.
Vor einem Monat war es noch normal. Hängt bestimmt mit einem Update zusammen. Geht bestimmt bald wieder.
Und bis dahin rechne ich halt und habe ein warmes Auto,
 

Nigel_m2000

War schon mal da
Hallo Rheini, das die App in naher/ferner Zukunft wieder Funktioniert steht hier außer Frage. Wir Zahlen schließlich für eine Leistung die Skoda nicht oder nur Teilweise Erbringt. Das der ganze Connect-Kram nicht immer Fehlerfrei funktioniert, ist sicherlich dir auch schon aufgefallen ? Ich gehe davon aus das du sicherlich auch nicht Einverstanden wärst, wenn deine Werkstatt dir vier Zündkerzen berechnet, aber nur drei wechselt. Denke dann würdest du sicherlich nicht sagen, ach beim nächsten mal werden die mir schon vier neue Zündkerzen einbauen?;):cool::eek:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rheini

Kennt sich aus
Ja dass ist mir auch aufgefallen. Aber bis jetzt habe ich die für mich wichtigen Sachen, sprich SHZ einstellen immer hinbekommen.
Es gibt für mich wichtigeres als darauf zu warten dass es nicht geht. Klappergeräusche oder sicherheitsrelevante Probleme fände ich schlimmer.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nigel_m2000

War schon mal da
Habe heute folgende Antwort von meinem Freundlichen und Skoda erhalten. Siehe unten.


ŠKODA Connect


Sehr geehrter Herr Helfrich,

vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.

Wir haben die Information aus der Fachabteilung erhalten, dass die von Ihnen genannten Schwierigkeiten bekannt sind. Es wird mit Hochdruck an einer neuen App-Version gearbeitet, um den Fehler mit der Online-Standheizung zu beheben.

Bitte prüfen Sie regelmäßig, ob eine neue App-Version zur Verfügung steht. Aufgrund der aktuellen Situation liegen uns leider keine genauen Informationen zum Erscheinungsdatum vor. Wir bitten um Ihr Verständis.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Ihre ŠKODA Kundenbetreuung



Die folgende Antwort ist von meinem freundlichen.



Hallo Herr Helfrich,


folgende Antwort habe ich bekommen:


Hallo Herr Bienert, Danke für die Infos. Das Problem liegt an der App Version 3.2.6 und wird mit einem Update auf Version 3.0.0 behoben. Das Update sollte in KW14 veröffentlicht werden aber musste aufgrund der Corona Situation verschoben werden.


Ich hoffe damit konnte ich etwas behilflich sein…;)


Mit freundlichen Grüßen

*** - Serviceberater
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schmitzibu

Lebt hier
Sehr hilfreich. Danke!

Ich hab die Andriod-App Version 3.2.5

Nur, warum kommt v3.0.0 nach 3.2.6?
Egal, solange es dann funzt für die Apple-Nutzer.
 

Nigel_m2000

War schon mal da
Warum ein Downgrade von 3.2.5 auf 3.0.0 das bleibt ein Geheimnis von Skoda:mad: Es ist nur die Frage wann sie endlich die App modifizieren o_O Egal ich habe Skoda jetzt erstmal Aufgefordert, mir einen Teil der bereits gezahlten Nutzungsgebühren für die Connect-Dienst zu erstatten:D Warte jetzt auf die Reaktion:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nigel_m2000

War schon mal da
Es gibt neues von Skoda bezüglich Bedienung Standheizung über Connect-App.



ŠKODA Connect


Sehr geehrter Herr Helfrich,

vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.

Dass es bei Ihnen zu Ausfällen bei der Nutzung der ŠKODA Connect Dienste gekommen ist, bedauern wir sehr.

Wie in unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben, kann es aufgrund von Wartungsarbeiten zu Ausfällen bei der Nutzung der Dienste kommen.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu unseren ŠKODA Connect Diensten finden Sie unter folgendem Link:

https://skoda-connect.com/portal/de_DE/web/guest/terms-and-conditions

Durch technische Weiterentwicklungen verbessern wir stetig unsere Prozesse. Wir hoffen auf Ihr Verständnis hierfür.

Es tut uns leid, dass wir Ihnen in diesem Fall leider keine kostenfreie Vertragsverlängerung anbieten können.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Ihre ŠKODA Kundenbetreuung
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

FendiMan

Forenmaskottchen
Was ist da neu?
Die putzen sich ab, das war ja eigentlich klar.
 

Nigel_m2000

War schon mal da
Hier ist die neuste Mail vom Kundendienst.


Sehr geehrter Herr Helfrich,

vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.

Wir nehmen Bezug auf unsere E-Mail vom 16. April 2020 in der wir Ihnen mitgeteilt haben, dass der Fehler in der Fachabteilung bekannt ist.

Es wird mit Hochdruck an einer neuen App Version gearbeitet, um den Fehler mit der Online-Standheizung zu beheben.

Wir bitten Sie um Geduld.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit die Fernbedienung zur Steuerung der Standheizung zu nutzen.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Ihre ŠKODA Kundenbetreuung
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Themen

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

interessante seiten

Karoq Versicherung
MeinAuto.de
VW Golf 8 Forum
Gute Ersatzteile finden Sie online bei AUTOteilexxl.DE
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert