• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Zeitpunkt der WR-Montage

Black RS

Stammuser
Hallo Gemeinde,

grundsätzlich gibt es ja Faustregeln für die Nutzung der WR, wie "Winterreifen von O bis O" (Oktober bis Ostern) ...

Dann gibt es wieder die Freunde der GJR (bin ich jetzt nicht) und die Selbstwechsler, was ich auch viele Jahre sehr gerne gemacht habe, aber aus lagertechnischen Gründen (kein Platz im Keller/kleine Stadtwohnung) leider nicht mehr hinbekomme.

Der Reifenhändler meines Vertrauens ist nun leider nicht mehr ums Eck (Scheidung/Hausverlust etc.), so dass ich immer ein wenig im Voraus planen muss.

Zumal ich 2 x hin muss.

Daher plane ich den Tausch für den Karoq jetzt am 11.10. ein. Ich denke, dass dies dann reichen sollte.

Wann ist euer Wechselslot?

Danke und

Ahoi!

Black RS!:cool:
 

Schmitzibu

Lebt hier
Wenns vorher nicht allzu kalt wird, traditionell der 01.11. - und ich schraube selbst...
 

lebch

Kennt sich aus
Gut, ich habe den Luxus dass ich die Winterräder für 2 Fahrzeuge lagern kann, ich habe auch einen guten Wagenheber (3.5t, grossen Hubweg). Somit sind auch beide Skoda 8-fach bereift.
Daher bin ich Selbst-Wechsler und mache das wirklich situativ je nach Wetter. Kann auch am Abend vorher sein, wenn der Wetterbericht Schneefall bis ins Flachland ankündigt.
 

FendiMan

Forenmaskottchen
Ich halte mich an die situative Winterreifenpflicht hier in Ö, die gilt von 1.11 bis 15.4.
Da ich selber wechsle, mach ich das rund um diese Tage, soferne das Wetter nichts anderes sagt.

Ostern als Wechseldatum zu den Sommerreifen finde ich idiotisch, da Ostern jedes Jahr zu einem anderen Zeitpunkt stattfindet.
 

Andro50

Forenmaskottchen
Habe auch keinen festen Termin, entscheide nach Wetterlage.
Ist meistens Anfang bis Mitte November, kommt auch drauf an wo man wohnt.
 

Laios09

Kennt sich aus
Wir wechseln auch nicht streng nach Regel. Meist so Oktober und April. Dieses Jahr kommen die WR in der zweiten Oktoberwoche drauf.
 

silverR1racer

Dauergast
Gut, ich habe den Luxus dass ich die Winterräder für 2 Fahrzeuge lagern kann, ich habe auch einen guten Wagenheber (3.5t, grossen Hubweg). Somit sind auch beide Skoda 8-fach bereift.
Daher bin ich Selbst-Wechsler und mache das wirklich situativ je nach Wetter. Kann auch am Abend vorher sein, wenn der Wetterbericht Schneefall bis ins Flachland ankündigt.
Genau so läuft das bei mir auch ! :D
Ich hab einfach 2 Rangierwagenheber :rolleyes:
Was mich dran erinnert, dass ich dann beim Karoq noch Jackpads installieren muss :cool:
 

lebch

Kennt sich aus
Sorry, ist OT. Was sind Jackpads?
 

Schmitzibu

Lebt hier

lebch

Kennt sich aus
Danke, kannte ich nicht. Ich benutze den Gummi-Block mit V-Kerbe.
 

Schmitzibu

Lebt hier
Ja, das geht auch. Die Problematik rund um falsches Anheben kannst du bei Interesse im oben verkinkten Thema nachlesen.
 

rgb

Stammuser
Wegen Fahrten ins Allgäu und Schwäbische Alb kommen Ende des Monats die Winterschlappen drauf, zumal mein Reifen:) z.Zt. einen 20% "Frühbucher-Rabatt" gewährt.
 

silverR1racer

Dauergast
Ich will ja wegen der besseren Federung die WR schneller drauf machen lassen, also Mitte Oktober.
Mir ist direkteres Fahrverhalten und mehr Feedback wichtiger als Komfort :rolleyes:

Zumal der Karoq mit DCC im Vergleich zu meinem 5F ST Cupra auf 235/35R19 (Sommer) bzw. 225/40R18 (Winter) und Octavia 1Z RS Combi auf 225/45R17 (Sommer wie Winter) eine Sänfte ist, auch auf der 225/45R19 Originalbereifung.

Mir sind ja schon die 225/40R18 auf dem Cupra viel zu schwammig, wobei eigentlich für den Winter genau richtig komfortabel.
Die Winter-Ballonbereifung mit 225/50R18 dürften (gefühlt) so schwammig und indirekt sein, dass ich mich schon jetzt wieder auf den Frühling freue :D

Bin mal gespannt, wie er sich schlägt, wenn man ihn mal ein bisschen sportlicher um die Ecken wirft bzw. wieviel dann noch vom Sport im Sportline übrig bleibt ? :rolleyes:
Wobei es ja eben der Nachfolger des Octavia RS sein wird und insofern zu 95% sowieso von meiner Frau gefahren wird.
Aber wer weiss, DCC und DSG verleiten mich vielleicht trotzdem des Öfteren mal, einfach so den Karoq anstatt den Cupra zu nehmen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

schwoiher

Kennt sich aus
Ostern als Wechseldatum zu den Sommerreifen finde ich idiotisch, da Ostern jedes Jahr zu einem anderen Zeitpunkt stattfindet.
Stimmt, außerdem sind an Ostern eh die Werkstätten zu :D

Spaß beiseite, wenn ich wechseln lassen müsste, würde ich das jetzt schon in Betracht ziehen, wo die Werkstätten noch nicht so mit dem saisonalen Räderwechsel ausgelastet sind.
Ich als selber Wechsler, mache das dann, wenn es mir am besten in den Kram passt.
Wobei ich auf unserem Karoq nun Ganzjahresreifen fahre.
Habe noch 3 weitere Fahrzeuge in und um die Familie herum bei denen ich wechseln muss, das reicht mir grad noch :mad:...
 

Spitfire

Stammuser
ich wollte am 2.11. hab aber jetzt erst am 9.11. einen Termin bekommen. Hoffe zumindest mal dann auf keinen sehr frühen Winteranfang
 

Schmitzibu

Lebt hier
Die Gewechselten dürfen gerne Bilder der Rad/Reifenkombinationen teilen, wenn es soweit ist...
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

interessante seiten

Karoq Versicherung
MeinAuto.de
VW Golf 8 Forum
Gute Ersatzteile finden Sie online bei AUTOteilexxl.DE
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert