• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Zubehörauspuff für 2.0 TSI

wildfire84

Kennt sich aus
Hab mich mal um eine vernünftige Alternative für diesen - sorry für den Ausdruck, aber ist nunmal so - peinlichen Soundgenerator vom Sportline gekümmert. Entweder Klang oder nicht, aber sowas muss nicht sein.

Angebot für den Karoq ist - noch - sehr überschaubar, erst recht für den 2.0 TSI, also mal gesucht, was es für die Modelle aus dem Konzern so gibt, die auf der selben Plattform basieren

Friedrich Motorsport für den T-Roc als Halb und Komplettanlage.... Angebot hätte gepasst, die hätten sich um Anbau und TÜV gekümmert, dafür dass ich ihnen das Auto nen Tag überlassen hätten zum eventuellen Anpassen. soweit ganz gut, nur sind meine Erfahrungen mit der Firma nicht die allerbesten, was Qualität und Passgenauigkeit angeht, also wars keine Option

dann wär da noch Fox, die hatten zwar kein Interesse, was für den Karoq rauszubringen aber ne Anlage für den Kodiaq und Seat Ateca im Programm und letzterer ist nunmal baugleich zum Karoq. Mit Fox war ich am Ex-Auto schon sehr zufrieden, es gab paar Euro Rabatt, also die Anlage dafür mal ohne Endrohrblenden bestellt, ansonsten wussten die nix davon, wo die Anlage drunter soll

Ergebnis des ganzen: es brauchte noch einen Adapter für den Übergang nachm Kat und die Endstücke (wo normal angedacht ist, dass Endrohrblenden dran kommen) wurden 90° nach unten gedreht und gekürzt und schon passte der Haufen Edestahl wunderbar unter den Sportline und klingt auch genau so wie ich es erwartet habe wenn nicht sogar etwas besser

Anlage wurde vom TÜV so abgenommen ohne Probleme und vielleicht reiche ich das ganze noch an Fox weiter so just for fun… ansonsten ist es ja vielleicht für den ein oder anderen hier interessant, wenn ja, darf gern kommentiert werden, wenn nicht, dann eben nicht, hab ich auch kein Problem damit (-;

anbei paar Fotos vom Einbau

ausgebaute Serienanlage und das "Schlachtfeld"
20190524_191635.jpg 20190524_191621.jpg

die Einzelteile der Fox Anlage
20190524_191626.jpg 20190524_191629.jpg 20190524_191633.jpg

...und fertig eingebaut.... zu erkennen auch die gekürzen und gedrehten Endrohre
20190524_220506.jpg 20190524_220513.jpg 20190524_220529.jpg 20190524_220540.jpg 20190524_220544.jpg 20190524_220547.jpg 20190524_220603.jpg

Soundfile kann ich leider keins hochladen, die Dateien sind alle zu groß

die Verbindung vorne zum Kat wurde zwischenzeitlich nochmal geändert von 2 Adaptern auf ein einzelnes Teil, weniger weils nötig war sondern mehr um meinen Hang zu Perfektion zu befriedigen … der Soundgenerator wird noch per Codierung deaktiviert und Motor samt DSG bekommen noch ne Optimierung, dann ist das Thema Antriebsstrang am Karoq auch erledigt
 

inhuk

War schon mal da
Du könntest doch die Soundfiles in die Cloud laden und den Link hier bitte Teilen.
 

silverR1racer

Dauergast
Mich würde interessieren, ob es einen Ersatz für den MSD gibt oder vielleicht sogar eine Attrappe, damit hinten wenigstens ein bisschen Sound raus kommt ?
 

FendiMan

Forenmaskottchen
Nur eine Attrappe?
Gehts noch?
Gsd sind die meisten Autos mittlerweile leise.
 

wildfire84

Kennt sich aus
Du könntest doch die Soundfiles in die Cloud laden und den Link hier bitte Teilen.
sorry, mit sowas kenn ich mich nicht aus...

Mich würde interessieren, ob es einen Ersatz für den MSD gibt oder vielleicht sogar eine Attrappe, damit hinten wenigstens ein bisschen Sound raus kommt ?
Fox hat (ebenfalls für den Ateca) ein Ersatzrohr für den MSD... aber der MSD so schon so klein, dass ein Ersatzrohr wahrscheinlich nicht recht viel mehr bringt und wenn dann vermutlich eher so ne leere Blechdose drauf wird wie die ganzen BMW und Co.
 

FendiMan

Forenmaskottchen
Tut mir leid, aber ich hab überhaupt kein Verständnis für Leute, die Autos (oder auch Motorräder) lauter machen.
Das ist sowas von pubertär.
Ich wäre sehr dafür, das ein Nachrüst-Auspuff nie lauter als das Original sein darf.
 

wildfire84

Kennt sich aus
behaupte mal, jeder der sich ne Attrappe drunter setzt, hat vorher den restlichen ESD auch schon geändert.. und dann wird das Ding definitiv deutlich lauter werden... muss jeder für sich selber entscheiden, ich find sowas aber z.b übers Ziel hinausgeschossen

jeder Zubehörauspuff muss Grenzwerte einhalten, die sich i.d.r. an den Serienwerten orientieren.... wo ist also hier das Problem bei einem Zubehörauspuff, der eben besser klingt als das Serienteil?

Schau dir mal diverse aktuelle (meist sportlichere) Fahrzeuge an, die sind alle laut mit Serienanlagen und da ist es für mich z.b. unverständlich wie manche Anlagen hier an einem Serienfahrzeug legal sein können... dagegen sind sehr viele Zubehöranlagen Kindergarten dagegen. Und mit den Soundgeneratoren (die den "Klang" nach außen blasen) sieht es nicht viel anders aus, das find ich z.b. nicht nur nervig sondern auch peinlich. Wenn ich nen Diesel fahr, steh ich dazu, aber nee, die müssen sich dann ja anhören wie ein dicker Benziner auch wenn vorn drunter ein kleiner 4-Ender nagelt
 

silverR1racer

Dauergast
behaupte mal, jeder der sich ne Attrappe drunter setzt, hat vorher den restlichen ESD auch schon geändert.. und dann wird das Ding definitiv deutlich lauter werden... muss jeder für sich selber entscheiden, ich find sowas aber z.b übers Ziel hinausgeschossen
Nö, ist eben genau umgekehrt ;)
Zuerst klein anfangen und wenn es nicht reicht, dann eben was komplettes.
Vielen genügt eben das kleine bisschen mehr an Sound schon, es muss DEFINITIV keine Brülltüte sein, die Langstrecken- und Alltagstauglichkeit sollte ja gewahrt bleiben ! ;)
 

wildfire84

Kennt sich aus
dezent ist auch die komplette Anlage, die Fox sind nicht sooo laut und immerhin sind da noch 3 Kats und ein Turbo die auch noch einiges wegdämpfen. Normal fängt man von hinten her an, also mit dem ESD, VSD steht auch z.b nur in Kombination mit dem ESD in den Papieren, also fraglich, ob dir z.b den VSD einzeln jemand eintragen würde. Und bei einem Ersatzrohr kannst dir die Plakette eh gleich selber abkratzen, da gibt's niemals TÜV drauf. Lieber paar Euro mehr in die Hand nehmen und den ESD tauschen, bringt auch schon was für sich alleine das Ding
 

HolgerB29

Dauergast
Da kann ich überhaupt nicht mitreden. In meinem Schwarzen fällt nur die Rockmusik lauter aus..."It's all right now".
 

wildfire84

Kennt sich aus
Musik ist auch nicht unwichtig,.. aber das ist wieder ein anderes Thema... wobei mich auch hier z.b. das original erhältliche Canton System nicht überzeugen konnte
 

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

interessante seiten

Karoq Versicherung
Karoq kaufen
VW Golf 8 Forum
Gute Ersatzteile finden Sie online bei AUTOteilexxl.DE
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert