1. Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Information ausblenden

Bluetooth-Eigenleben

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi, Entertainment & Navigation" wurde erstellt von Zoroaster, 3. Februar 2018.

  1. Zoroaster

    Zoroaster War schon mal da

    Liebe Karoqianer!

    Manchmal zeigt das Display (Amundsen) im Telefon-Menü an der Unterkante FÜNF Symbole an (Wähltasten, Kontakte, SMS, Anrufe, Setup) - manchmal werden aber nur VIER Symbole angezeigt (SMS fehlt dann).
    WENN Sms vorhanden ist, funktioniert es einwandfrei (inkl. Vorlesen) - aber an manchen Tagen ist es überhaupt nicht verfügbar.
    Habe bislang noch kein System dahinter entdecken können (ungerade Tage, Temperatur unter Null oder was weiß ich)

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
    Weiß oder ahnt jemand, woran das liegen kann?
    (Die BA schwafelt nur kurz "je nach Modell... blabla", aber es ist ja stets das gleiche Mobiltelefon)
    Hat jemand einen Tipp, um dieses HarryPotter-Verhalten abzustellen (hätte schon gerne die SMS-Funktion dauerhaft)

    Schon jetzt danke für Rückmeldungen!

    VG Zoro

    Nachtrag: Es geht um die eingebaute Freisprechanlage, also NICHT Android-Auto usw.

     
  2. reinel

    reinel War schon mal da

    Hallo,

    seit ein paar Tagen habe ich meinen Karoq mit Info Amundsen und bin soweit auch sehr zufrieden. Leider bekomme ich immer Fehlermeldungen und Bluetooth-Ausfälle, aber nicht wie die von Zoro beschriebenen Fehler.
    Konkret:
    - Bluetooth und somit die Verbindung zum Handy (iPhone 6) funktioniert mal und nach dem nächsten Motorstart mal nicht. Eine neue Verbindung herstellen ist dann auch nicht möglich.
    - Im Mehrzweckdisplay des Armaturenbrettes werden immer wieder verschiedene Fehler angezeigt:
    -- gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen
    -- Hinweis: Fehler: Start-Stopp
    -- SOS Notruffunktion eingeschränkt. Werkstatt!

    Wer kennt diese Probleme und weiß wie diese behoben werden können bzw. woran das liegt?
    Mein Händler ist noch auf der Suche nach Abhilfe, aber vielleicht lässt sich dies ja beschleunigen

    Grüße
    Reiner
     
  3. oxygen

    oxygen Administrator Mitarbeiter


    Hallo Reiner,

    zum Bluetooth:
    hast du das neueste iOS 11.4.1 installiert? Ist das Amundsen auf dem neuesten Stand?
    Es scheint allgemein Probleme mit den Skoda Navis und iOS 11 zu geben.

    Zu den anderen Fehlern:
    Hat das Auslesen des Fehlerspeichers schon etwas ergeben? Der Fehler beim Start-Stopp System könnte von einer zu geringen Batteriespannung kommen.

    Der Ausfall der SOS Notruffunktion könnte von einer fehlerhaften Verbindung zur Antenne oder eines defekten Kabelstranges zum Amundsen kommen, das würde vielleicht auch die Fehlermeldungen des Entertainment-Systems UND deines Bluetooth Problems erklären.
     
  4. reinel

    reinel War schon mal da

    Hallo Stefan,
    mein iPhone ist auf dem aktuellen Stand und das Navi wurde gerade erst vor ein paar Tagen mit dem Fzg. ausgeliefert. Und lt. Skoda gibt es derzeit keine Updates dafür, d.h. aktueller Stand.
    Der Fehlerspeicher wurde auch ausgelesen - keine Fehler!
    Der Händler hat eine Anfrage bei Skoda gestartet. Am 15. habe ich einen Termin und er wird das Problem hoffentlich beseitigen.

    Grüße
    Reiner
     
    oxygen gefällt das.
  5. oxygen

    oxygen Administrator Mitarbeiter

    Hallo @reinel,

    gibt es schon Neuigkeiten?
     
  6. reinel

    reinel War schon mal da

    Hallo Stefan,
    es gibt noch nichts Neues. Habe erst am kommenden Mittwoch den Werkstatttermin und werde dann berichten.
     
    oxygen gefällt das.
  7. reinel

    reinel War schon mal da

    War am Mittwoch in der Werkstatt. Man hat keinen Fehler gefunden und das System wohl nur einmal auf Werkszustand zurück gesetzt. Funktionierte dann auch einen Tag. Dann wieder das gleiche Problem: geht - geht nicht - geht -geht nicht usw.. Die Werkstatt hat bei Skoda noch mal ein Anfrage gestartet und ich warte auf das Ergebnis. Ich vermute, man wird sagen, dass es am iPhone 6 liegt, was aber totaler Quatsch ist. Denn mit dem iPhone habe ich einige andere Anwendungen per Bluetooth laufen und die funktionieren einwandfrei. Auch in meinem letzten Fahrzeug (Mazda CX-5) funktionierte die Verbindung einwandfrei.
    Ich werde das neue Ergebnis dann wieder berichten.
     
    oxygen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden