• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Keine Schubladen unter den Vordersitzen?

PPrecht

War schon mal da
Hallo,

bin etwas überrascht, dass es wohl beim Karoq keine (optionalen) Schubladen unter den Vordersitzen zu geben scheint.
Selbst bei meinem aktuellen Polo gibt es welche.

Hat jemand eine Idee, warum es die nicht geben könnte?
 

yetianer

Kennt sich aus
Hi Peter!

Kann mit nicht vorstellen, das dort welche sind. Aber vielleicht kann man sich welche vom Tiguan oder Ateca nachrüsten. Ich weiß das manche sich Fächer vom VW Tiguan in ihren Seat Ateca eingebaut haben... ;)

Thomas
 

Darker

Ist öfter hier
Es befindet sich immerhin ein Regenschirm unter dem Beifahrersitz und sogar ein Eiskratzer im Tankdeckel. Muss doch genügen :cool:

Spaß beiseite...

So wie es aussieht ist derartiges leider nicht verfügbar, aber man findet im Internet viele Anleitungen (bereits von yetianer angemerkt), wie ein Ateca mit Tiguan-Schubladen nachrüstet werden kann.
 

PPrecht

War schon mal da
Danke für die Rückmeldungen, aber da ich den elektrisch verstellbaren Fahrersitz habe, bleibe ich mit meinem Modell wohl außen vor :(
 

yetianer

Kennt sich aus
Danke für die Info Christian, dachte die Schubladen unter den Sitzen gibt es allgemein nicht im Karoq. Das diese jedoch nur in der Style-Ausstattung zu finden sind ist schon ziemlich schade.
Den Karoq-Fahrern mit Ambition und später dann Active Ausstattungen bleibt somit nur der Eigenbau.

Tom
 

Driver58

War schon mal da
Ich greife das Thema mal auf.
Unter dem Beifahrersitz befindet sich keine Schublade sondern nur ein Fach (aufklappbar), in das ein Regenschirm passen soll. Nun habe ich versucht, über einen Skoda-Partner so einen Regenschirm zu bestellen. Leider ist es ihm nicht gelungen in der Teileliste einen solchen zu finden, der auch in dieses Fach passt/gehört.
Für den Karoq gibt es einen Schirm, der auch im Superb III Verwendung findet, aber nur in die Türablagen passt. Kann einer von Euch etwas zu dem Schirm für das Fach unter dem Beifahrersitz was sagen oder ggfs. eine Teilenummer benennen?
 

Driver58

War schon mal da
Vielen Dank für die Info.
Das mit dieser Teilenummer habe ich auch gedacht, leider stellte sich nach der Lieferung heraus, dass es der Schirm für die Türtaschen ist. Für die Sitzablage ist der 2 cm zu lang.
@Knubbel: Ich weiß dass einer serienmäßig dazugehört. Ich habe meinen Wagen als Vorführwagen im Bundesgebiet gekauft. Leider war der Schirm dann nicht mehr dabei. Weil ich aber einen sehr günstigen Preis erzielt hatte, wollte ich jetzt in dem Autohaus nicht nachtreten und mir halt einen Schirm kaufen, was bei der Preisersparnis drin sein sollte.

Zwischenzeitlich hat mich das Autohaus bei uns in der Stadt kontaktiert und mir mitgeteilt, dass sie das Problem erkannt und begriffen haben und mir versprochen einen entsprechenden Schirm zu besorgen. Also warte ich mal ab.
 

Driver58

War schon mal da
Danke, genau so sieht er aus.
War heute den Schirm im Autohaus abholen. Nun passt er in die Ablage unterm Sitz. Die haben auch so lange gesucht und probiert, bis sie den aus dem Fabia fanden und beim Karoq probiert haben.
Nach nunmehr nochmals erfolgter dortiger Recherche hat der Verkäufer festgestellt, dass er im Karoq-Teilebereich wirklich noch nicht registriert ist, also für den Karoq noch keine entsprechende Teilenummer hat, obwohl beim Style zur Serienausstattung zugehörig.
Ja, auch "Clevere" lernen immer noch dazu. :)

Gruß und ein schönes Wochenende
Driver58
 

Joachim_K

Dauergast
Wie sah es bei den letzten Auslieferungen aus? War der Regenschirm, Verbandspack und Warndreieck immer dabei???
 

Andro50

Dauergast
Habe meinen im Nov.2017 bestellt und im März 2018 geliefert bekommen.
Fakt ist:
Wie @Driver58 bereits bemerkte "gibt es keine Schubladen" sondern nur ein Ablagefach für den Regenschirm.
Der Regenschirm, Verbandspack und Warndreieck sind immer dabei.
Das Ablagefach inkl. Regenschirm sind im Style sowie Ambition Serie.
Der Regenschirm hat eine Länge von 24,7cm und passt exakt in das Ablagefach (25,5cm)
"Achtung", damit der Regenschirm in das Fach passt muss das Gestänge mit dem Knauf zusammengeschoben werden.

PICT5036.JPG PICT5038.JPG
 

Rudi

War schon mal da
Der Freundliche hat mir ein Zulassungspaket für 175,00 € angeboten. Da ich die Zulassung selbst übernehmen werde, habe ich dieses „Paket“ abgewählt.
Somit soll ich auch kein Verbandspack und Warndreieck erhalten?!?
Wird der Regenschirm dann auch nicht geliefert?
 

Andro50

Dauergast
Zulassungspaket, was ist das denn? Bei einem Neuwagenkauf (35000,.Euro) sollten die Zulassungskosten selbstverständlich vom :) übernommen werden, war bei mir jedenfalls so. Warndreieck + Regenschirm gehören zur Serienausstattung, in der Regel befindet sich im Karoq eine Kombitasche bestehend aus: 1x Verbandskasten 1x Warndreieck sowie 2x Warnwesten. Der Regenschirm liegt meistens in der vorderen Türablage.
 

Andro50

Dauergast
Zulassungspaket, was ist das denn? Bei einem Neuwagenkauf (35000,.Euro) sollten die Zulassungskosten selbstverständlich vom :) übernommen werden, war bei mir jedenfalls so. Warndreieck + Regenschirm gehören zur Serienausstattung, in der Regel befindet sich im Karoq eine Kombitasche bestehend aus: 1x Verbandskasten 1x Warndreieck sowie 2x Warnwesten. Der Regenschirm liegt meistens in der vorderen Türablage.
Nachtrag:
Das Warndreieck gehört nicht mehr zur Serienausstattung, vermutlich ab Modelljahr 2019
. PICT5149.JPG
 

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert