1. Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Information ausblenden

Hifi Nachrüstung im Karoq

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi, Entertainment & Navigation" wurde erstellt von wildfire84, 12. Februar 2019.

  1. wildfire84

    wildfire84 Kennt sich aus

    die verbaute Endstufe für die Woofer ist ein digitaler Monoblock, fürs Frontsystem kommt wenn dann eine zusätzliche 4 Kanal rein, Platz ist ja vorhanden und das 35² was nach hinten liegt hat genug Reserven für eine zweite Endstufe.

    erst wird jetzt mal der Kofferraum fertig gebaut und wenn vorne noch was geändert wird, dann favorisiere ich momentan ein Eton System, weil ich mit denen bei meinen Ex-Autos schon sehr zufrieden war. Da lief das System vollaktiv über einen isotec isoamp4 am Werksradio, Klang damit war absolut top.

    wo es aktuell fehlt? - einfach am Klangvolumen, die originalen Boxen können zwar erstaunlich laut ohne zu verzerren, aber das ganze Klangspektrum ist einfach relativ dünn, fehlt im allgemeinem etwas an "bumms"
    einen Centerspeaker hatte ich eigentlich jetzt nicht eingeplant, denke ein hochwertiges Frontsystem plus passende Endstufe würde schon einiges bringen
     
  2. woeba

    woeba Kennt sich aus

    Sieht echt schick aus dein Sub. Dass das originale FS nicht unbedingt mit 2 20ern mithalten kann war doch irgendwie vorherzusehen,oder;)

    Auf einen Center würde ich auch verzichten. Musik ist und bleibt Stereo, da hat ein Center nichts zu suchen:eek:
     
  3. Schmitzibu

    Schmitzibu Forenmaskottchen


    Du wirst dein Ding schon machen.
    Wünsche dir noch viel Spass und Erfolg beim Basteln.

    Kleiner Tipp nur:
    Wenn du vorne vollaktiv gehst, dann besorg dir lieber einen Amp mit DSP. Ist einfach schöner abzustimmen. Helix hat da vernünftige Sachen im Angebot.

    Ich hatte in meinem letzten Auto den JBL MS-8. Schade, dass der nicht mehr gebaut wird... War ein geniales System. Und wenn du einmal was mit Laufzeitkorrektur hattest, willst du nicht mehr ohne.
     
  4. wildfire84

    wildfire84 Kennt sich aus

    was die beiden 20er wirklich könnten, wird bei weitem nicht genutzt. wenn ich davon ausgehe, was ich wirklich gebraucht hätte, hätte ein einzelner 20er oder kleiner Aktiv-Sub auch gereicht. Nur wäre der Aufwand dann etwas übertrieben gewesen dafür und mir war es aber eben wichtig, dass alles im Boden untergebracht wird und der Kofferraum 100%ig nutzbar bleibt. Und besser man hat Reserven, die man nicht braucht.

    wenn mit dem FS noch was gemacht wird, dann aktiv, da hab ich mir im Moment aber noch keine Gedanken drum gemacht
     
  5. wildfire84

    wildfire84 Kennt sich aus

    gibt wieder nen Grund zum posten... gestern wurde der Kofferraumausbau fertig gestellt...

    bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und der ganze Unterbau wurde letztendlich sogar noch flacher als gedacht. geplant bzw berechnet war ja, dass der neue Boden knapp 2cm höher kommt wie der originale.. letztendlich sind wir aber genau auf das selbe Maß gekommen wie Original.

    paar Eindrücke davon....

    Anprobe der ausgefrästen Platten
    20190803_143218.jpg 20190803_143241.jpg 20190803_143313.jpg

    Ausfräsungen für die Scharniere
    20190803_144857.jpg 20190803_144901.jpg

    Gitter und Scharniere verklebt, verschraubt, verspachtelt … fertig für den Teppich
    20190803_181029.jpg

    bezogene Unterseite … es wurde die komplette Platte incl aller Ecken und Kanten bezogen
    20190803_195203.jpg

    und das fertige Teil im Auto.
    die beiden seitlichen Plastikabtrennungen wurden ebenfalls noch mitbezogen
    20190803_195326.jpg 20190803_195341.jpg

    das wars dann erstmal soweit, ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, Anlage ist sauber integriert, spielt ordentlich und mein Kofferraum ist nachwievor komplett nutzbar.
    Ob am Frontsystem noch was gemacht wird, wird sich zeigen, fürs erste bleibts aber bei dem aktuellen Stand.
     
  6. Schmitzibu

    Schmitzibu Forenmaskottchen

    Sauber! Gute Arbeit. Die Geduld hätte ich nicht gehabt.
     
  7. wildfire84

    wildfire84 Kennt sich aus

    danke... ja Geduld ist da schon ein Thema bei sowas... hab keine Stunden gezählt, aber gestern gings (mit paar Pausen) wieder von halb 10 bis 8 Uhr abends, dabei war eigentlich "nur" noch der Boden zu machen. Alles in allem denke ich dass der komplette Ausbau auf 30 Arbeitsstunden ungefähr kommt und meistens zu zweit, aber alles eben auch ohne Stress und Zeitdruck.

    Die Arbeit und v.a. Zeit die in sowas steckt, sieht man am Ende nicht mehr, aber so ists bei allen. Wäre einfacher gegangen, ja, aber irgendwo bin ich da dann Perfektionist und die Optik und Verarbeitung muss auch an Stellen passen, die vermutlich nie jemand sieht. War beim Ausbau im Vorgänger(selbes Konzept mit Einbau im doppelten Boden) auch schon so, wenn nicht sogar noch etwas aufwendiger wegen dem komplexeren Boden.
     
  8. trixkiste

    trixkiste War schon mal da


    hi!
    bitte um Info, wo Du den Sicherungshalter her hast, danke!

    lg, georg
     
  9. wildfire84

    wildfire84 Kennt sich aus

  10. trixkiste

    trixkiste War schon mal da

Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Suchen:

  1. produktion karoq

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden