• Herzlich willkommen im Skoda Karoq Forum. Die Teilnahme am Skoda Karoq Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Kompakt-SUV von Skoda warten auf dich.

    Der Skoda Karoq ist der direkte Nachfolger des beliebten Skoda Yeti. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum Skoda Karoq.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Karoq Baujahr, Motorisierung und Ausstattung in der Signatur

FendiMan

Forenmaskottchen
Immer wieder werden Fragen gestellt, die sich speziell auf eine bestimmte Motorisierung oder Ausstattung beziehen, ohne aber Details bekannt zugeben - so als ob alle anderen Mitglieder des Forums Hellseher wären, die ohne Nachfragen alles wissen.

Darum meine Bitte:
Schreibt diese Details (z.B. ob MIB2 oder 3, Diesel oder Benzin und ähnliches) in den Frage-Thread - oder - noch viel besser
erstellt eine Signatur, in der alles steht.

Das erleichtert das Antworten ungemein.

Danke.
 

Schmitzibu

Lebt hier
@oxygen lässt sich die Forensoftware evtl. so umstellen, dass man die Signatur auch auf dem Smartphone sieht? Ich nutze das Forum zu 99% auf dem Handy (Android, Chrome-Browser) und bin da - glaube ich - nicht allein.
 

reddriver

Ist öfter hier
Bescheidene Anfrage:
Ich finde die Signaturbearbeitung nicht :oops:. Admins, ich brauch da mal Hilfe?
 

Mikeman59

Kennt sich aus
Wenn Du angemeldet bist: Oben rechts auf Deinen Foren-Namen klicken, "Signatur" auswählen und dann ändern/ergänzen, was Du möchtest.
 

Andy

Stammuser
Noch eleganter wäre es, wenn es links im Avatar-Bereich entsprechende Felder gäbe.

1610533521922.png
Das bietet natürlich nicht jede Foren-Software, ist aber hübscher als die Signatur. Je nach Länge und Gestaltung der Signatur, kann ein Thread sonst echt zur ellenlangen Scrollerei werden.

Und außerdem: Je länger wir hier miteinander unterwegs sind, um so wahrscheinlicher wird es, dass jemand seinen zweiten oder dritten Karoq besitzt. Dann passt die neue Signatur ohnehin nicht mehr zu alten Beiträgen.

Da wäre es eleganter, wenn man jedem Beitrag entsprechende Tags mitgibt, auf welche Motorisierung, Modelljahr und MIB er sich bezieht. Das macht die Bedienung für den Normal-User allerdings etwas aufwändiger, umständlicher und würde sicherlich regelmäßig vergessen.

Ich wollte es dennoch mal ansprechen, da ich absolut kein Freund der Signatur-Protzerei bin. Wenn da meterlang aufgeführt wird, dass man mal wieder ein Auto mit "volle Hütte" sein Eigen nennt ... überflüssig.
 

Schmitzibu

Lebt hier
Die Tags würden auch die Handhabe am Handy vereinfachen.
 

Andy

Stammuser
Wenn ich das richtig sehe, dann unterstützt XenForo durchaus Tags - wird hier wohl als Präfix bezeichnet.
Mal gucken, was der Chef dazu meint ... @oxygen

Genutzt wird es hier ja derzeit schon im Marktplatz.
 

mido

Kennt sich aus
Ich würde es auch begrüßen, wenn man bei spezifischen Fragen paar Worte mehr zu der dafür verantwortlichen Ausstattung und dem eigentlichen Problem verliert, anstatt eine Kilometerlange Signatur mit allen Feinheiten zu implementieren.
Es kann ja nicht im Sinne des Erfinders (der Foren) sein, das sich User die gerne Hilfe bieten, Problem und Lösung durch die Sig erarbeiten.
Und wenn dann doch noch was unklar ist, kann man ja kurz nachfragen. Das macht ein Forum doch aus. Kommunikation... Interaktion.

Im Zweifel weiß der "unbedarfte" User doch auch gar nicht was der "Crack" für Angaben in der Sig benötigt.
 

FendiMan

Forenmaskottchen
Die Signaturen sind hier ja nicht ausufernd lang, da gibt es andere Foren, wo das viel mehr stören würde.
Zumindest das wichtigste sollte da angeführt werden, wie schon oben geschrieben:
EZ, Motor, Modelljahr, MIB-Version

Am Handy kann man den Browser auf "Desktop-Version anzeigen" umstellen, um die Signatur lesen zu können.
Tags als Ergänzung sind sicher nicht schlecht, aber decken ja nicht alles ab.
 

Schmitzibu

Lebt hier
Desktopversion ist wenig praktikabel. Um den Text lesen zu können muss man ständig zoomen.

Im Motortalk (nicht falsch verstehen, das Forum soll NICHT unser Vorbild sein) werden die Signaturen auch im Mobilebrowser normal angezeigt.
 

bob2008

Kennt sich aus
Ich finde die Idee prinzipiell ok, solange einer nicht seitenweise Zeugs in der Signatur auflistet ;-)

ABER: wenn jemand eine Frage hat und eine ernsthafte Antwort will, ist er IMHO in der Pflicht, relevante Angaben zu seinem Modell zu machen (bei der Frage selber). Man hilft ja gerne, aber ich kämpfe mich nicht durch Rückfragen um eine Antwort zu geben. Im Zweifel antwortet halt niemand, das sollte dem Fragesteller auch zu denken geben ...

Grüße,
bob
 

oxygen

Administrator
Teammitglied
@oxygen lässt sich die Forensoftware evtl. so umstellen, dass man die Signatur auch auf dem Smartphone sieht? Ich nutze das Forum zu 99% auf dem Handy (Android, Chrome-Browser) und bin da - glaube ich - nicht allein.
Auftrag ausgeführt :). Bitte um Feeback wenns so passt.

Wenn ich das richtig sehe, dann unterstützt XenForo durchaus Tags - wird hier wohl als Präfix bezeichnet.
Mal gucken, was der Chef dazu meint ... @oxygen

Genutzt wird es hier ja derzeit schon im Marktplatz.
Die Präfixe im Marktplatz muss ich immer "nacharbeiten" da viele User nicht verstehen das sie da was Einstellen sollen und lassen das Feld einfach leer. Nicht auszudenken wenn das nun bei jedem Thread gefordert wäre... ;) Aber prinzipiell keine schlechte Idee. Tags (Stichwörter) werden bald die Suche erleichtern.
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

über das karoq forum

Das Skoda Karoq Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen Karoqfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den Karoq stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem Skoda Karoq – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Der Weltöffentlichkeit wurde der Skoda Karoq im Mai 2017 vorgestellt. Seit Herbst 2017 steht das Fahrzeug bei den Händlern und trat dort offiziell die Nachfolge des Skoda Yeti an. Wie seine Konzern-Geschwister VW T-Roc und Seat Ateca ist das neue Skoda-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Die zur Auswahl stehende Motorenpalette umfasst drei Dieselaggregate und zwei Ottomotoren mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum.
Die Basis bei den Benzinern bildet der auch im Seat Ateca und VW T-Roc verbaute 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung ab Werk an die vorderen Räder weiter und sind an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe geordert werden. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist serienmäßig mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar, als Option bietet Skoda seinen Kunden auch ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe an.
Bei den Spätzündern ergänzt der 2,0-Liter-Motor mit 110 kW sinnvoll das Angebot an Dieselmotoren. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gekoppelt und gibt die Kraft permanent an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe ebenfalls als Sonderausstattung bestellbar.
Im Oktober des Jahres 2018 präsentiert Skoda auf der Paris Motor Show mit dem Karoq Scout einen weiteren Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 140 kW Leistung, welcher standardmäßig über einen Allradantrieb verfügt und mit einem 7-Gang-DSG gekoppelt ist.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kann zwischen den beiden Ausstattungslinien Ambition und Style gewählt werden. Die Basisausstattungsversion Active kommt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Varianten Ambition und Style unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der gewünschten Ausstattung.
Mit der Ausstattungslinie Scout erweitert Skoda demnächst das Modellangebot beim Skoda Karoq. Die Scout-Modelle sind bereits serienmäßig mit Allradantrieb und einem Schlechtwege-Paket ausgerüstet.

interessante seiten

Karoq Versicherung
MeinAuto.de
VW Golf 8 Forum
Gute Ersatzteile finden Sie online bei AUTOteilexxl.DE
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für karoqforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert